Statusfeststellung KG

von
C. Böttcher

Hallo, es geht um eine GmbH & Co KG und darum, ob die zwei haftende und jeweils zu 50% beteiligte Komplementäre versicherungspflichtig sind? UNd wenn ja, ob sie freiwiliige Beiträge zahlen können...

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo C. Böttcher,

die Beurteilung der Versicherungspflicht von Gesellschaftern ist in den meisten
Fällen ohne eingehende Prüfung der Unterlagen, z.B. Gesellschaftervertrag
und Arbeitsvertrag, und der tatsächlichen Verhältnisse, insbesondere hier im Forum, nicht abschließend möglich.

Sofern Zweifel an der Versicherungspflicht oder Versicherungsfreiheit bestehen,
so kann dies im Rahmen eines formalisierten bundeseinheitlichen Statusanfrageverfahren
(§7a SGB IV) geklärt werden.
Zuständig für die Durchführung des Statusanfrageverfahrens ist allein die Deutsche Rentenversicherung Bund als bundesweite Clearingstelle für sozialversicherungsrechtliche
Statusfragen.

http://www.clearingstelle.de/drv.html

Scheidet nach der Prüfung eine Versicherungspflicht aus, können freiwillige Beiträge entrichtet werden.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.2017, 10:29 Uhr]