Teilerwerbsminderungsrente unbefristet und jetzt?

von
Esther de Moll

Hallo Zusammen,

meine Mutter kann in ihrem Beruf als Krankenschwester nicht mehr arbeiten aus zwei nachgewiesenen Gründen, die Gutachten liegen vor, die Schwerbeschädigung auch-- die Teilerwerbsminderungsrente ist unbefristet bewilligt.
Doch was muss sie jetzt in Bezug auf ihren Arbeitgeber tun? Informieren? Kündigen? Darf sie kündigen ohne dass Ansprüche beim Arbeitsamt (sie bekommt nur einen Teil durch die Rente) verloren gehen? Sie kann aufgrund des Umfeldes und ihrer Erkrankung auf keinen Fall in der Klinik arbeiten. Wer kann weiterhelfen? Welche Stelle kann hierzu beraten? Der VdK leider nicht........
Danke für Antworten!

von
Schade

Ob jemand durch Kündigung eines Arbeitsplatzes den man nicht mehr machen kann das Arbeitslosengeld verliert, sollte man beim Arbeitsamt und nicht im Rentenforum erfragen.

Aber vielleicht gibt es beim Arbeitgeber andere Tätigkeiten, die sie machen kann, im Labor, Pforte, Verwaltung oder wo auch immer. Das kann sie aber nur beim Arbeitgeber erfahren.

von
Fortitude one

Hallo Esther de Moll,

auf gar keinen Fall selbst kündigen. Ihre Mutter erhält eine teilweise EMR. D.h. Ihre Leistungsfähigkeit liegt zwischen 3 Stunden und unter 6 Stunden. Es könnte auch sein, dass der Teilzeitarbeitsmarkt als verschlossenen gilt, dann erhält Sie eine Arbeitsmarktrente (volle EMR).
Lesen hier:

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=55&tx_ttnews%5Btt_news%5D=18316&cHash=14498302a765091b7296dd25cd507749

Entweder ist Ihre Mutter weiterhin krankgeschrieben oder Sie nimmt den direkten Kontakt mit Personalrat/ Betriebsrat bzw. mit Ihrem Vorgesetzten auf, um auszuloten welche Alternativen Teilzeitstelle (andere Tätigkeit) vorhanden sind. Letzten Endes kommt es immer noch auf Ihre Mutter an was Sie möchte.

Beste Grüße, viel Glück und bestmögliche Gesundheit.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Esther de Moll,

bezüglich des Arbeitslosengeldes sollte sich Ihre Mutter direkt mit der zuständigen Agentur für Arbeit in Verbindung setzen.

Fragen zum Arbeitsrecht können im Rahmen dieses Forums leider nicht beantwortet werden. Hier könnte sich Ihre Mutter z.B. an folgende Stellen wenden:

Betriebsrat/Personalrat, Gewerkschaft, Schwerbehindertenvertretung, Fachanwalt für Arbeitsrecht ...