Übergangsgeldanspruch

von
Tina

Hallo,
habe ich auch Übergangsgeldanspruch, wenn ich vorher im Ausland war. Mein Fall:
-seit dem 05.02.17 krankgeschrieben
-6 Wochen Lohnfortzahlung
- ab dem 19.03. Krankengeld
- 14.05.- 19.05. geplanter Fortbildungsurlaub im Ausland, während dieser Zeit ruht das Krankengeld, mein Arbeitgeber zahlt für die Woche Gehalt, vom behandelnden Arzt wurde ein Attest ausgestellt
- ab. Sa. 20.05. Krankengeld bis einschl. 22. 05.17
- Di. 23.05.2017 Beginn der Rehabilitationsmaßnahme

Habe ich Anspruch auf Übergangsgeld oder muss der Arbeitgeber wieder Lohn zahlen?

von
Schade

Lohnfortzahlung prüfen AG und Krankenkasse, nicht die DRV.

von
Tina

Lohnfortzahlung bzw Entgeldfortzahlung habe ich schon erhalten, nun erhalte ich Krankengeld von der KK. Übergangsgeld prüft die DRV. Habe ich trotz Urlaub Anspruch auf Übergangsgeld der DRV ( siehe Fallbeschreibung)?
Vielen Dank im voraus,
Tina

von
Schade

Versteh ich jetzt nicht: während des Urlaubs (14.05.-19.05.) waren Sie doch noch gar nicht in Reha - wieso wollen Sie da ÜG von der DRV? Außerdem haben Sie doch geschrieben, dass Sie im Urlaub das Gehalt bekommen haben??????

von
Tina

Sorry! Meine Frage ist, habe ich Anspruch auf Übergangsgeld während der Reha ab dem 23.05.17.
Die Rehabilitation beginnt am 23.05. für 3 Wochen. Es geht mir nur um diese Zeit.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo, Tina,

anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes wird grds. das Übergangsgeld von Beginn bis zur Beendigung der medizinischen Reha-Maßnahme geleistet.

von
Tina

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.