unerreichbar

von
Wolke

Hallo Forum,
Ablauf
10.01.2021 Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt
05.02.2021 Facharztberichte wurden angefordert und verschickt
07.04.2021 zum externen Gutachter gewesen
Anfang Juni versucht telefonisch den Sachstand zu erfragen. Sachbearbeiter nicht erreichbar, Hotline will es weitergeben. Keine Antwort.
Mitte Juni über das ePostfach versucht den Sachstand zu erfragen. Keine Antwort.
Wo ist der Flaschenhals im System? Die internen Ärzte?, die Verwaltung?
Ist es Sinnvoll einen Sozialverband einzuschalten, welcher über seine Anwälte die Sache beschleunigen könnte ?
Aber genau dies würde ja das ganze System noch mehr ausbremsen.

Eine kurze Antwort würde reichen, z.B. die Ärzte beurteilen noch ...... die Juristen müssen noch drüberschauen ...... der Bescheid muss noch erstellt werden.
Nach 6 Monaten sollte man zumindest Wissen wo es noch hakt.

Wolke

von
Nolle

Zitiert von: Wolke
Hallo Forum,
Ablauf
10.01.2021 Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt
05.02.2021 Facharztberichte wurden angefordert und verschickt
07.04.2021 zum externen Gutachter gewesen
Anfang Juni versucht telefonisch den Sachstand zu erfragen. Sachbearbeiter nicht erreichbar, Hotline will es weitergeben. Keine Antwort.
Mitte Juni über das ePostfach versucht den Sachstand zu erfragen. Keine Antwort.
Wo ist der Flaschenhals im System? Die internen Ärzte?, die Verwaltung?
Ist es Sinnvoll einen Sozialverband einzuschalten, welcher über seine Anwälte die Sache beschleunigen könnte ?
Aber genau dies würde ja das ganze System noch mehr ausbremsen.

Eine kurze Antwort würde reichen, z.B. die Ärzte beurteilen noch ...... die Juristen müssen noch drüberschauen ...... der Bescheid muss noch erstellt werden.
Nach 6 Monaten sollte man zumindest Wissen wo es noch hakt.

Wolke

Zur Beruhigung... Sie sind schon sehr weit fortgeschritten.

Ich habe im November EM Rente beantragt, auch bei mir wurden Arztberichte angefordert.

Allerdings war ich bis jetzt noch nicht bei Gutachter und ich habe auch noch kein einziges Schreiben von DRV bekommen.

Sachbearbeiterin nicht erreichbar

Also... Geduld... Ich muss Sie auch haben...

Gruß
Nolle

Experten-Antwort

Hallo Wolke,

leider können wir in diesem Forum keine Stellungnahme abgeben zu ihrem laufenden Verfahren. Ihre Angelegenheit können Sie nur über den zuständigen Rentenversicherungsträger klären.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.