Urlaub buchen bei befristeter Erwerbsminderungsrente

von
Patrick

Schönen guten Tag,
ich beziehe nach einer schweren Autoimmun Erkrankung seid Juni 2014 eine Rente.
Jetzt habe ich eine kleine Frage. Und zwar hat mir meine Frau heute eine Angebot für eine Kreuzfahrt mitgebracht. Jetzt ist die Frage ob ich überhaupt in den Urlaub fahren darf?

Und meine zweite Frage. Ich habe letztes Jahr im April einen Reha gestellt und dieser liegt jetzt in der Rechtsabteilung. Jetzt ist die Frage, falls dieser nun doch genehmigt wird, was mache ich dann wenn dieser genau in den Urlaub fallen würde? Bei meinem Glück wäre es dann so.
Danke schon einmal

von
W*lfgang

Zitiert von: Patrick
Jetzt ist die Frage ob ich überhaupt in den Urlaub fahren darf?
Patrick,

Urlaub ist weder Beschäftigung (abhängig) noch Tätigkeit (selbständig) ...insofern: genießen Sie ihn, die Rente schließt Urlaub nicht aus :-)

> Reha (...) falls dieser nun doch genehmigt wird, was mache ich dann wenn dieser genau in den Urlaub fallen würde?

Schicken Sie der DRV einen freundlichen Brief: "Ich habe am xx.xx.xxxx einen Reha-Antrag gestellt, über den Sie bisher nicht entscheiden konnten. Bitte berücksichtigen Sie, dass - sofern Sie demnächst dazu eine Entscheidung treffen können - ich in der Zeit vom/bis nicht erreichbar bin/ich erhole mich wg. der Querelen mit Ihnen für die nächsten xx Monate im Mare Imbrium (für's Oceanus Procellarum dürfte die Rente nicht reichen, daher lieber etwas kleiner auftragen ;-)"

Natürlich sollten Sie während der Abwesenheit die Post checken lassen und Kontakt halten!

Gruß
w.

von
Patrick

Oh das hört sich ja schon einmal Klasse an =)

Dann werde ich gleich mal so einen Brief aufsetzen.
Noch einen schönen Abend

von
W*lfgang

Zitiert von: Patrick
Oh das hört sich ja schon einmal Klasse an =)
Patrick,

wenn der Kreuzfahrer Sie in die Nähe von Miama treibt:

https://www.youtube.com/watch?v=_UmOY6ek_Y4

halten Sie sich vom Strand fern ...die 'alten' Klänge dürfen Sie natürlich genießen ;-)

Gruß
w.

von
W*lfgang

Ergänzend: nehmen Sie das beste jemals erlebte Live-Konzert via Smart-Phone/Tablett mit:

https://www.youtube.com/watch?v=_2BqiipGKNA&index=2&list=RDrbnSsTtctTY *)

full:

https://www.youtube.com/watch?v=gZq5huke3D8&index=5&list=RDrbnSsTtctTY

old/tubular bells 2/einfach geil

https://www.youtube.com/watch?v=kaqjlDjRmdI&list=RDrbnSsTtctTY&index=5

*) ab min 10:00 wollen Sie nichts anderes mehr hören, Volumen auf max auf der Anlage ...ok, verschreckt vielleicht den Hausdrachen – und könnte zu Hörschäden führen, was sicher im Rahmen einer EM gedeckt wäre ;-)

Gruß
w.
PS: viel Spaß auf der Reise ...andere hören hier einfach mal weg/oder besonders zu :-)

von
Nu* gehst* wieder* los*

Alle Achtung W*lfgang,
Top Antwort und mal einen richtig guten Musik Geschmack.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Patrick,
der Antwort von W*lfgang ist im Grunde nichts hinzuzufügen.
Natürlich dürfen Sie in Urlaub fahren, das ist bei Bezug einer Erwerbsminderungsrente nicht verboten.
Und wegen der Reha ist die Info, dass Sie kurzzeitig nicht erreichbar sind ok. Im Übrigen können Sie ggf. mit der Klinik einen passenden Termin ggf. nach dem Urlaub, der ja vorausichtlich nicht 4 Wochen dauern wird, absprechen.
Viel Spass auf der Kreuzfahrt!

von
Patrick

Super danke Ihnen :)
Das ist eine super Nachricht und ich denke das haben wir uns auch mal wieder verdient.

Reicht da eine email oder sollte es lieber der postalische Weg sein?

von
Upsala

Per Post wäre es i.d.R. besser.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Patrick,
eine email an den Rententräger geht auch. Geben Sie aber bitte unbedingt Ihre Rentenversicherungsnummer mit an, sonst ist eine Zuordnung nicht möglich.
Falls Sie sich zu gegebener Zeit mit der Klinik wegen einer Terminverschiebung in Verbindung setzen wollen, sollten Sie dies telefonisch tun.