Urlaubssemester wegen Krankheit Ausbildungszeit

von
Mona

Ich möchte mein Rentenkonto klären. In einem Semester wurde ich aufgrund von Krankheit beurlaubt (ärztliche Stellungnahme aus dem Semester liegt vor).

Darf ich, da es keine Anrechnungszeit ist, freiwillige Beiträge nachzahlen?

von
Kurz und knapp

Nein! Die Erklärungen liefern Ihnen der Experte oder andere Hobbyexperten nach.

Experten-Antwort

Hallo Mona,

da es sich bei einem Urlaubssemester nicht um einen Anrechnungszeit-Tatbestand handelt, können für diese Zeit keine freiwilligen Beiträge nachgezahlt werden.

Die Zahlung von "normalen" freiwilligen Beiträgen ist ebenfalls nicht möglich, weil diese immer nur bis zum 31. März des Folgejahres gezahlt werden können.

Eventuell wäre die Anerkennung einer Anrechnungszeit wegen Krankheit möglich. Dies müssten Sie aber mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger klären.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung