V0060 oder V0030

von
ABC

Nach Ablauf der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber ist man nicht mehr versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenvesicherung.
Wenn man privat versichert ist und mehr als 6 Wochen krank.

Ist es möglich als privat Kranken Versicherter sich statt über
mit V0030 sich pflicht zu versichern alternativ auch über V0060
sich freiwillig zu versichern?

Bitte mit Begründung

von
DRV

Nein! Eine Pflichtversicherung schließt eine freiwillige Versicherung aus.

von
ABC

Aber die Pflichtversicherung würde ich ja gar nicht abschließen,
sondern nur die V0060.

von
DRV

Zitiert von: ABC
Aber die Pflichtversicherung würde ich ja gar nicht abschließen,
sondern nur die V0060.

Grundsätzlich können Sie für den Zeitraum bis zum 31.03. des Folgejahres auch freiwillige Beiträge einzahlen.

von
ABC

Also wenn man privat Krankenversichert ist
Und länger als 6W krank
kann man ausser über V0030
nicht weiter in die Rentenkasse
einbezahlen ?

von
ABC

Zitiert von: DRV
Zitiert von: ABC
Aber die Pflichtversicherung würde ich ja gar nicht abschließen,
sondern nur die V0060.

Grundsätzlich können Sie für den Zeitraum bis zum 31.03. des Folgejahres auch freiwillige Beiträge einzahlen.

Und das würde dann über V0060 beantragt ?

Und keine „Nachteile“
ergeben bezüglich Leistungen?

von
chi

Zitiert von: ABC
Und keine „Nachteile“
ergeben bezüglich Leistungen?

Doch, natürlich. Freiwillige Beiträge erhalten beispielsweise den Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente nicht aufrecht (erforderlich sind drei Jahre Pflichtbeiträge in den fünf Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung).

von
ABC

Zitiert von: chi
Zitiert von: ABC
Und keine „Nachteile“
ergeben bezüglich Leistungen?

Doch, natürlich. Freiwillige Beiträge erhalten beispielsweise den Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente nicht aufrecht (erforderlich sind drei Jahre Pflichtbeiträge in den fünf Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung).

Ok.Bedeutet man hat dann „nur“ eine Lückenlosen Verlauf.

Die drei Jahre Pflichtbeiträge sind zZ gegeben, man muss also früh genug wieder
gesund werden um das weiter zu gewährleisten.

Ist den das V0060 den das richtige Formular dafür , oder womit
beantragt man freiwillige Beitrags Zahlung?

Experten-Antwort

Es sei noch auf die nachstehenden Beiträge hingewiesen:

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/beitraege-aussetzen-wegen-krankheit.html

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/v0030-antrag-auf-versicherungspflicht.html

Wir stellen anheim, eine Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung aufzusuchen. Dort können alle Fragen unter Einsichtnahme in Ihr Versicherungskonto beantwortet werden.