Verhinderungspflege und Renten-und Arbeitslosenbeiträge

von
Hansibubi

Nabend,
mein Vater wird durch meine Mutter und mich gepflegt. Für mich werden Renten-und Arbeitslosenbeiträge abgeführt, da ich mehr als 10 Std. vor Ort bin.
Nun ist meine Mutter komplett ausgefallen und ich übernehme die Pflege meines Vaters nun ganz. bei der KK wollte ich die Verhinderungspflege einreichen. Die KK teilte mir mit, das dies nicht gehen würde, weil ich bereits als Pflegeperson eingetragen bin und Beiträge zur RV/AV abgeführt werden. Da ich bereits Pflege, ist für mich nicht die Verhinderungspflege geltend zu machen.

Andere Frage, wird die Verhinderungspflege versteuert? Kann ich in der Steuererklärung mich als Person eintragen, die einen Angehörigen pflegt und den Pauschbetrag von 924,- € geltend machen:

Vielen Dank
Hansi

von
Steuer

Bezüglich steuerrechtlicher Fragen sind Sie hier im Forum falsch.
Wenden Sie sich an Ihr zuständiges Finanzamt, einen Steuerberater oder einen Lohnsteuerhilfeverein.

Experten-Antwort

Hallo User Hansibubi,

bzgl. der Verhinderungspflege müssen Sie sich mit der Pflegekasse Ihrer Eltern in Verbindung setzen.
Tipps gibt auch unter folgendem Link:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/verhinderungspflege.html

Wie User Steuer gesagt hat, ist für steuerliche Fragen diese Forum die falsche Stelle.