Verkauf landwirtschaftliches Grundstück- Wegfall Rente für wie lange? Krankenversicherung?

von
Sonnenanbeter

Meine Mutter bezieht die große Witwenrente aus der früheren Beschäftigung meines Vaters und ist dabei auch über die AOK versichert. Daneben erhält sie noch eine Rente aus der landwirtschaftlichen Altersklasse. Alle landwirtschaftlichen Flächen wurden an mich bereits übergeben. Meine Mutter hatte seit Rentenbezug keine Einkünfte aus Landwirtschaft. Jetzt möchte sie die Hofstelle verkaufen, da ihr alles Zuviel wird. Da die Stallungen und ein Teil der Hofstelle noch als Landwirtschaft zählt, hätte sie dann Einnahmen aus Landwirtschaft, welche bedingt dadurch, dass das Steuerjahr in der Landwirtschaft vom 01.07. bis 30.06 läuft, zwei Kalenderjahre betrifft. Es ist davon auszugehen, dass sie durch den Verkauf Einnahmen erzielt,die einen Wegfall der Rente nach sich ziehen.
Meine Frage lautet nun, für wie lange fällt die Rente weg und erhält sich dann wenn sie wieder die Rente erhält weiterhin die große Witwenrente?
Und wie sieht es dann mit der Krankenversicherung aus. Kann ich davon ausgehen, dass nach den zwei Kalenderjahren, in denen meine Mutter diese Einkünfte aus Landwirtschaft hat, nach derzeitigem Rechtsstand alles wieder so weiterläuft wie bisher?
Es tut mir leid dies sagen zu müssen, aber die Beantwortung meiner Frage ist sehr eilbedürftig.
Vielen Dank an das Forum.

Experten-Antwort

Hallo Sonnenanbeter,

die Einkommensanrechnung ist von verschiedenen Faktoren abhängig, so z.B. des anzuwendenden Rechts und der steuerrechtlichen Gestaltung des Einkommens. Für eine verbindliche Auskunft sollten Sie sich daher direkt an den zuständigen Rentenversicherungsträger wenden.

Bezüglich der Krankenversicherung setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Krankenkasse in Verbindung.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.