Verlängerung der Erwerbsminderungsrente

von
Mutig

Guten Tag, ich habe eine befristete Erwerbsminderungsrente bis Januar 2021. Ich werde einen Antrag auf Verlängerung stellen. Mittlerweile bin ich 59 Jahre alt. Wenn diese Rente jetzt noch mal verlängert wird, ist sie dann nochmals für drei Jahre befristet, oder wird sie dann unbefristet bewilligt? Danke schön

von
Valzuun

Unbefristet wird die Rente geleistet, wenn:
- das Leistungsvermögen inter drei Stunden liegt und
- ein Besserung unwahrscheinlich ist.

Das ist also rein medizinisch zu beurteilen, das Lebensalter spielt keine Rolle

Experten-Antwort

Hallo Mutig,

dies ist vom Einzelfall abhängig. Bitte stellen Sie den Antrag auf Weiterzahlung und warten den Bescheid Ihres Rentenversicherungsträgers ab.

von
Ouz

Die Rente kann auch nur für 6 Monate befristet werden oder bis zu 3 Jahre in einer Gesamtbefristung von 9 Jahren. Vor den 9 Jahren gibt es keinen Anspruch auf Entfristung bei einer befristeten Rente. Weiterhin muss die Rente aus medizinischen Gründen voll bestehen.

von
W°lfgang

Zitiert von: Mutig
Guten Tag, ich habe eine befristete Erwerbsminderungsrente bis Januar 2021. Ich werde einen Antrag auf Verlängerung stellen.

Hallo Mutig,

seeehr optimistisch, dass bis Ende der befristeten EM-Rente eine neue Entscheidung vorliegt, geschweige denn in einer örtlichen Beratungsstelle dafür ein zeitnaher Termin möglich wäre. Üblicherweise stellt man den Antrag 6 Monate vor Auslaufen der Rente ...der soz.-med. der DRV muss das bewerten, ggf. Gutachten einholen, Sie selbst begutachten. Und DER wartet genau auf IHREN Antrag, weil er sonst nix zu tun hat ;-)

> Ich werde einen Antrag auf Verlängerung stellen.

Kann man so/den Antrag, auch selbst machen ...Weiterzahlungsantrag ist simple/nur ein paar wenige Frage, ggf. aktuelle med. Berichte beigefügt:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/_pdf/R0120.html

Gruß
w.
PS: Ohne neue Entscheidung der DRV bis zum Auslaufen stehen Sie anschließend dem Arbeitsmarkt/ggf. auch Ihrem Arbeitgeber bei noch 'ruhendem Beschäftigungsverhältnis', nach Tag Ende der EM-Rente wieder voll erwerbsfähig zur Verfügung - wussten Sie schon? Gut, dann habe ich ja keine neuen Erkenntnisse einer nur befristeten EM-Rente kundgetan :-)