Verpflichtende Veranstaltungen des AG und EMR

von
Jana

Ich beziehe eine tEMR.

3 - 4 x im Jahr gibt es verpflichtende Veranstaltungen für alle Beschäftigten.

Manchmal nur vormittags, manchmal ganztags (was ich schon länger nur mit extrem vielen Pausen durchgehalten habe).

Darf mein AG jetzt von mir überhaupt noch die Teilnahme an Ganztagsveranstaltungen verlangen?

von
Arbeitsrecht

Das ist eine arbeitsrechtliche Frage, zu der die Rentenversicherung wohl keine Stellung beziehen wird.

von
Jana

Mich interessiert, ob es Probleme mit der EMR in dem Fall gibt, wenn ich an diesen Tagen die Höchstarbeitszeit überschreite.

von
EM?

Zitiert von: Jana
Mich interessiert, ob es Probleme mit der EMR in dem Fall gibt, wenn ich an diesen Tagen die Höchstarbeitszeit überschreite.

Wie bei allen anderen Fragen die in diese Richtung gehen, sollten Sie dies über Ihren zuständigen Rententräger rechtsverbindlich für Sie klären lassen. Spekulationen hier im Forum helfen Ihnen da nicht wirklich weiter.

Experten-Antwort

Hallo User Jana,

ob die Veranstaltungen, die Sie besuchen müssen, als Arbeit angesehen wird, kann in diesem Forum nicht geklärt werden. Bitte wenden Sie sich, wie User EM? Ihnen empfiehlt, an Ihren zuständigen Rentenversicherungsträger