Versicherungskarte GKV

von
Peter Nießen

hallo,
nach der Stellung des Rentenantrags erhalte ich von meiner Krankenversicherung eine neue Versicherungskarte, obwohl die alte Karte noch 2 Jahre gültig ist. Warum? Bin ich jetzt vielleicht Versicherter 2. Klasse? Bei meiner Krankenversicherung hat man mir auf Nachfrage geantwortet, dass ich keinerlei Nachteile habe, aber wieso ich eine neue Karte brauche, konnte oder wollte mir der Herr am Telefon nicht sagen. Können Sie mir Auskunft geben?

viele Grüße

Peter Nießen

von
Karte

Na, weil du jetzt Rentner bist und nicht mehr linke Hand vom Chef. Keine Panik es ändert sich nichts.

von
Rentensputnik

Vermutlich wurde Ihr auf dem Kartenchip gespeicherte Status von Arbeitnehmer auf Rentner geändert.
Letztendlich kann Ihnen die Antwort nur Ihre KK geben!

von
Schorsch

Zitiert von: Rentensputnik

Vermutlich wurde Ihr auf dem Kartenchip gespeicherte Status von Arbeitnehmer auf Rentner geändert.
Letztendlich kann Ihnen die Antwort nur Ihre KK geben!

Oder Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Versichertenstatus

MfG

von
W*lfgang

Zitiert von: Peter Nießen
Warum?
...bei der letzten Aktivierung wurde festgestellt, dass sie etwas speckich geworden ist und als Bazillenmutterschiff für jede Arztpraxis zum Risiko der Belegschaft wurde ;-)

Ist der Statuswechsel, mehr nicht! Umprogrammieren ist teurer/aufwändiger, als die schnell mal unter Achsel neu gepresst ...

Gruß
w.

von
Anonym

Zitiert von: Peter Nießen

hallo,
nach der Stellung des Rentenantrags erhalte ich von meiner Krankenversicherung eine neue Versicherungskarte, obwohl die alte Karte noch 2 Jahre gültig ist. Warum? Bin ich jetzt vielleicht Versicherter 2. Klasse? Bei meiner Krankenversicherung hat man mir auf Nachfrage geantwortet, dass ich keinerlei Nachteile habe, aber wieso ich eine neue Karte brauche, konnte oder wollte mir der Herr am Telefon nicht sagen. Können Sie mir Auskunft geben?

viele Grüße

Peter Nießen

Wenn ihre Krankenkasse das "Einfachste der Welt" nicht erklären kann, würde ich mir noch einmal Gedanken machen, ob ich da gut aufgehoben bin.

von Experte/in Experten-Antwort

Zur Kartenvergabepraxis Ihrer Krankenkasse können wir Ihnen leider keine Auskunft geben.