Viele Detailfragen

von
Lückenfüller

Ich habe im Versicherungsverlauf Lücken gefunden, z.B. hat
- das Arbeitsamt 1 Tag zu spät gemeldet, bzw. abgemeldet.
- ist eine berufsbegleitende Ausbildung nicht zu finden,
- fehlt vom derzeitigen Arbeitgeber die Meldung zur Krankenzeit über 6 Wochen.
Kann ich diese Fargen jetzt einzeln stellen, oder kann mir da jemand en bloc zum Vorgehen raten?

von
Schade

Klären Sie dies mit der DRV in einer Kontenklärung, dazu gibt es dieses Instrument. :)

Wenn das Arbeitsamt etwas (einen Tag) zu spät gemeldet hat, müssen Sie das dort klären - allerdings bewahren Arbeitsämter die Unterlagen maximal 5 Jahre auf. Und ein Tag ist rententechnisch peanuts....da wird nichts dabei rumkommen. :)

Berufsbegleitende Ausbildung fehlen in aller Regel solange bis die vom Kunden, also von Ihnen (!) geltend gemacht werden. Melden Sie diese Zeiten!

Krankheitszeiten (über die Lohnfortzahlung hinaus) meldet nicht der Arbeitgeber sondern die Krankenkasse - also dort nachfragen.

Experten-Antwort

Hallo Lückenfüller,

Ihre Fragen sind sehr einzelfallbezogen und ohne Sichtung Ihres Versicherungsverlaufes nur spekulativ zu beantworten, und daher für eine Beantwortung hier im Forum nicht geeignet.
Ihre Fragen lassen sich am Besten klären, wenn Sie einen Termin für eine Beratung zur Kontenklärung vereinbaren. Diese werden derzeit hauptsächlich telefonisch durchgeführt. Für einen Beratungstermin können Sie sich entweder an Ihren regional zuständigen Rentenversicherungträger wenden oder das bundesweite Servicetelefon unter 0800 1000 4800 anrufen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam

Interessante Themen

Rente 

(Keine) Rentenerhöhung 2021 – aber auch keine Senkung

Zumindest im Westen bleibt 2021 die Rentenerhöhung aus. Im Osten gibt es zum 1. Juli aber ein leichtes Plus. Und 2022 ist wieder eine Rentenerhöhung...

Altersvorsorge 

Was kommt nach der Riester-Rente?

Die staatlich geförderte Riester-Rente gibt es seit fast 20 Jahren. Doch bald könnten neue Vorsorgemodelle kommen – was das für Sparer bedeutet.

Gesundheit 

Arbeitsunfähig, berufsunfähig, erwerbsunfähig – wer hilft?

Wenn die Gesundheit streikt, hilft oft der Staat, das Einkommen zu sichern. Doch die Unterstützung hat Grenzen. Wem welche Leistungen zustehen und wo...

Altersvorsorge 

Ärger um den Garantiezins: Was Sparer jetzt wissen sollten

Die Garantiezinsen für private Renten- und Lebensversicherungen sinken. Das hat auch Auswirkungen auf bestehende Verträge.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.