Volle Erwerbsminderungsrente und Zahlung freiwilliger Rentenbeiträge

von
Bernd ER

Ich erhalte die volle Erwerbsminderungsrente auf Zeit und habe in 2020 bisher regelmäßig jeden Monat freiwillige Rentenbeiträge bei der DRV Bund gezahlt, allerdings nicht immer den monatlichen Höchstbetrag von 1283,40 €.

Kann ich noch in diesem Jahr die Differenz von geleisteten Beiträgen zum Höchstbeitrag von 1283,40 €/Monat nachzahlen? Vielleicht noch zusätzlich jeweils in den Monaten von Oktober bis Dezember 2020. Sind die Zahlungen auf 12 mal im Jahr begrenzt?

Kann ich als Erwerbsminderungsrentner trotzdem Sonderzahlungen (Welches Formular der DRV Bund benötige ich?)für 2020 leisten?

Vielen Dank

Experten-Antwort

Hallo Bernd ER,

grundsätzlich können Sie pro Kalenderjahr den maximalen Höchstbeitrag an freiwilligen Beiträgen leisten. Aus verwaltungstechnischen Gründen wäre es natürlich einfacher dies in möglichst wenigen Zahlungen zu erledigen.
Sonderzahlungen können Sie nicht leisten.
Sie können auf der Überweisung zu dem jeweiligen Betrag erläutern für welchen Zeitraum dieser Beitag gebucht werden soll oder ein formloses Schreiben an Ihren Rentenversicherungsträger senden, indem Sie die einzelnen Zahlungen des Jahres auflisten und dann angeben für welche Zeiträume diese Zahlungen gebucht werden sollen. Dies sollte bis Ende des Jahres erfolgen, damit noch eine händische Korrektur Ihrer Beitagszahlungen für dieses Jahr erfolgen kann.