Volle oder teilweise EMR

von
Schorsch

Zitiert von: H..
Zitiert von: Schorsch

Also, so sehr unterscheiden sich diese beiden Texte eigentlich gar nicht..

MfG

Na klar, schreiben beide was falsches wird es dadurch nicht richtiger ;-)


Aha, DAS hier ist also falsch, obwohl es sinngemäß dem Gesetzestext entspricht?

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/03_rentenarten_und_leistungen/08a_erwerbsminderungsrente/01_rente_bei_teilweiser_em.html

Au Backe...

MfG

von
Schorsch

Zitiert von: Nemas
Zitiert von: Schorsch
Zitiert von: Kaiser

Lies doch auch einfach mal das Gesetz :-)

Darin steht auch nichts Anderes.

MfG

Jetzt machst du dich lächerlich. Lesen sollte man schon können.


Dann lies doch mal vor und erkläre die Unterschiede zwischen den drei Formulierungen, falls Du lesen kannst:

https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbvi/43.html

Zitat:"Teilweise erwerbsgemindert sind Versicherte, die wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit außerstande sind, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes mindestens sechs Stunden täglich erwerbstätig zu sein.(Zitat Ende!)

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/03_rentenarten_und_leistungen/08a_erwerbsminderungsrente/01_rente_bei_teilweiser_em.html

Die Anspruchsvoraussetzungen

Teilweise erwerbsgemindert ist, wer wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit zwar noch mindestens drei, aber nicht mehr mindestens sechs Stunden täglich arbeiten kann. Die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ist halb so hoch wie die Rente wegen voller Erwerbsminderung.

Zitiert von: §§§§
Wer MINDESTENS 3 Stunden bis zu UNTER 6 Stunden täglich arbeiten kann, ist teilweise erwerbsgemindert.

MfG

von
Kaiser

Zitiert von: Kaiser
Zitiert von: Schorsch
Zitiert von: HaHa

Und jetzt schreibst du selber auch noch bei diesem komischen Umkehrschluss "unter 6 Stunden", wo doch im Gesetz steht MINDESTENS 6 Stunden ;-)

Dann ist DAS hier also auch falsch?

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/03_rentenarten_und_leistungen/08a_erwerbsminderungsrente/01_rente_bei_teilweiser_em.html

Zitat:
"Die Anspruchsvoraussetzungen

Teilweise erwerbsgemindert ist, wer wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit zwar noch mindestens drei, aber nicht mehr mindestens sechs Stunden täglich arbeiten kann."(Zitat ende!"

MfG

Lies doch auch einfach mal das Gesetz :-)

Ah wieder der Pseudokaiser. Dich hält nicht mal die Warnung der Administratoren ab, unter einem anderen Usernamen zu schreiben. Bist Du einfach dreist oder doch eher krank?