vorzeitiger Rentenbeginn mit 63

von
frank59

Liebe Experten,

Ganz kurze Frage:

ist ein vorzeitiger Rentenbeginn mit 63 auch möglich, wenn ich erst mit 67 die 35 Jahre Wartezeit erfüllt hätte? (d.h. mit 63 erst 31 Jahre rentenrechtliche Zeiten)

von
Charly

Kurze Antwort:

Nein!

Voraussetzung für eine Rente ist immer die Vollendung des jeweiligen Lebensalters und die Erfüllung der jeweiligen Wartezeit.
Erst wenn beides vorliegt gibt's eine Rente.

von Experte/in Experten-Antwort

Guten Tag frank59,

der vorzeitige Beginn einer Alterrente vor Erreichen der Regelaltersgrenze ist nicht möglich, wenn die 35-jährige Wartezeit nicht erfüllt ist. Ausnahmen gibt es nur noch für Versicherte, die vor dem 01.01.1952 geboren sind. Dies sind die Altersrenten für Frauen und wegen Arbeitslosigkeit bzw. nach Altersteilzeit.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Broschüre „Die richtige Altersrente für Sie“.
Zum Download unter: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/die_richtige_altersrente_fuer_sie.html

Bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze ist es weiterhin möglich, eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit in Anspruch zu nehmen, wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Broschüre „Erwerbsminderungrente: Das Netz für alle Fälle“.
Zum Download unter: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.html