Wann Übergangsgeld bei Reha nach ALG I?

von
Tyrael

Guten Tag,

nach meiner Aussteuerung aus dem Krankengeld beziehe momentan ALG I und warte noch auf Antwort der ambulanten Rehaklinik wegen des Beginns meiner Reha.

Da ich mehrfach gelesen habe, dass Übergangsgeld erst nach der Reha gezahlt wird, andererseits wiederum, dass das Übergangsgeld immer zum Monatsende überwiesen wird, würde ich gerne wissen, was genau davon der Tatsache entspricht?

Ich wäre um eine Antwort sehr dankbar.

Grüße,
Tyrael

von
Rehabilitand

Das Übergangsgeld wurde rückwirkend für den gesamten Zeitraum des Teils der Reha gezahlt, in dem die DRV der Kostenträger war. Die Gutschrift erfolgte heute, 3 Wochen nach Rehaende auf dem Konto.

Schriftlich ist noch nichts da. Wird wohl das Schreiben noch auf dem Postweg sein, die Überweisung war wohl etwas schneller :)

Experten-Antwort

Hallo Tyrael,
sofern dem Rentenversicherungsträger alle erforderlichen Unterlagen (Antrag und Nachweise) für die Berechnung des Übergangsgeldes vorliegen, erfolgt die erste Abschlagszahlung zumeist nachdem die Rehaklinik Ihre Ankunft/Aufnahme bestätigt.
Ggf. klären Sie das bitte nochmal in einem kurzen Telefonat mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger ab.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.2018, 10:19 Uhr]