Wann wird Übergangsgeld gezahlt?

von
Michael

Hallo,

ich bin seit 3.7.18 krankgeschrieben. Bis zum 13.08.18 hat der AG Lohnfortzahlung geleistet. Ab 14.8.18 hab ich Krankengeld erhalten. Vom 20.9.18 - 11.10.18 war ich zur Reha und erhielt Übergangsgeld. Am 5.11.18 fing die Wiedereingliederung an, welche am 7.11.18 endet(Unterbrechung vom 12.11.18 - 16.11.18 wg. Schlaflabor.
Laut Deutscher Rentenversicherung bzw. Krankenkasse erhalte ich vom 12.10.18 bis zum Ende der Wiedereingliederung weiterhin Übergangsgeld.
Wann kann ich mit einer Zahlung rechnen? Antrag (G0840) wurde am 6.11.18 abgegeben.

Danke

von
???

Also 14 Tage sollten Sie der DRV schon Zeit geben. Dann können Se ja mal anrufen und nachfragen.

Experten-Antwort

Hallo Michael,

gedulden Sie sich noch ein paar Tage und dann können Sie telefonisch bei Ihrer zuständigen Sachbearbeitung nachfragen.

von
Eisen

Zitiert von: Experte/in
Hallo Michael,

gedulden Sie sich noch ein paar Tage und dann können Sie telefonisch bei Ihrer zuständigen Sachbearbeitung nachfragen.

von
Eisen

Hallo

Frage? Welche Fristen gibt es für die Bekanntgabe an den Versicherten für das Übergangsgeld Wenn:
I Der Bescheid Berufliche Reha Leistung z. Teilnahme am Erwerbsleben bewilligt wurde und die Ausbildung begonnen wurde. Der Versicherte daran teilnimmt aber noch keinen Bescheid für das Übergangs Geld oder Zahlungen erhalten hat. Reisekosten ect.
Alle Unterlagen sind dem Reha Sachbearbeiter fristgerecht übergeben worden.Lückenlos
Berufliche Anpassung Beginn 12.11.2018
Antrags Abgabe mit allen benötigten Unterlagen Anfang September.
II Laut BK Knappschaft service Tel. Ist noch gar kein Bescheid über das Überg.Geld erstellt worden und keine Zahlung ausgelöst worden. Einsicht über EDV am 16.11.2018