Wartezeit Begutachtung bis Bescheid

von
Me

Hallo,

wie sind die Erfahrungswerte zum zeitlichen Ablauf zwischen Begutachtung bei einem niedergelassenen Arzt und dem Bescheid?

von
Erfahrung

Zwischen 2 und 6 Monaten!

von
Ouz

Niedergelassene Ärzte benötigen erfahrungsgemäß länger bis das Gutachten erstellt ist als es bspw bei internen Ärzten der Fall ist, dann noch die Zeit der Auswertung bei der Rentenversicherung hinzurechnen.

Zwischen Wochen und Monate kann es dauern.

von
Timmi

Zitiert von: Me
Hallo,

wie sind die Erfahrungswerte zum zeitlichen Ablauf zwischen Begutachtung bei einem niedergelassenen Arzt und dem Bescheid?

Ich hatte knapp 3 Wochen nach Begutachtung eines niedergelassenen Neurologen den Bescheid im Briefkasten.

von
Wartende1975

Hallo Me,

Ich kenne natürlich ihre Erkrankung nicht. Ich war letztes Jahr im Mai zu 2 Gutachtern (Antrag Erwerbsminderungsrente 01/2019), dann noch einmal im Dezember 2019 zu einem 3. Gutachtertermin. Im Februar dann endlich Post von der Rentenversicherung. Allerdings kein Bescheid, sondern das Angebot einer Reha, um meinen Gesundheitszustand noch besser einzuschätzen.

Die Reha habe ich im Juli absolviert mit dem Ergebnis 3-6 Stunden arbeitsfähig. Jetzt haben wir November, einen Bescheid habe ich noch immer nicht.

Ich will Sie damit nicht ängstigen, aber aufzeigen, dass es ein wirklich langer Weg sein kann. Mir wurde vor Antragstellung auch immer gesagt, dass es so. ca. 6 Monate dauert.

Ich drücke die Daumen, dass es bei Ihnen schneller geht.

Experten-Antwort

Hallo Me,

da dies je nach Einzelfall individuell unterschiedlich ist, kann ich hier im Forum leider keine Angaben zum zeitlichen Ablauf machen.