Was passiert mit meinen Beiträgen zur Arbeitslosenversicherung bei Feststellung von Versicherungspflicht durch eine Betriebsprüfung ?

von
Susi

Guten Tag,

da ich seitens der Agentur für Arbeit keine zufriedenstellende Auskunft erhalte wende ich mich an dieses Forum und hoffe auf eine Antwort.

Ich habe gute 1 1/2 Jahre Arbeitslosengeld bezogen und nebenbei eine ( zulässige von der Agentur genehmigte ) Tätigkeit ausgeübt.
Im Rahmen einer Betriebsprüfung durch die DRV ist nun Versicherungsflicht für diese Tätigkeit bestimmt worden, so dass Pflichtbeiträge in mein Versicherungskonto vom Arbeitgeber nachträglich eingezahlt worden sind.
Was passiert nun mit den von der Agentur für Arbeit gezahlten Beiträge zur Rentenversicherung? Werden diese storniert? Bei der Agentur habe ich lediglich die Auskunft erhalten, dass hierzu wegen Ablauf der Aufbewahrungsfristen ( die Zeiten liegen im Jahr 2003 ) keine Aussage zu getätigt werden kann.

von
Feli

Die durch die Agentur gezahlten Beiträge bleiben stehen, da Sie ja Arbeitslosengeld bezogen haben. Die Beiträge, die nachträglich durch den AG gezahlt werden mussten, kommen zusätzlich dazu.