Weiterbeschäftigung

von
Balder

Meine Regelarbeitszeit endet dieses Jahr. Ich werde jedoch darüber hinaus noch weiter arbeiten - mit dem Arbeitgeber abgestimmt.Was muss ich beachten ? Kann/muss ich Rente beantragen und wie sieht es mit der Weiterbeschäftigung aus ?

von
senf-dazu

Zitiert von: Balder
Meine Regelarbeitszeit endet dieses Jahr. Ich werde jedoch darüber hinaus noch weiter arbeiten - mit dem Arbeitgeber abgestimmt.Was muss ich beachten ? Kann/muss ich Rente beantragen und wie sieht es mit der Weiterbeschäftigung aus ?

Hallo Balder!

Regelaltersrente können Sie beantragen, müssen müssen Sie nicht.
Wenn Sie nach der Regelaltersgrenze noch zur Rente hinzuverdienen, gibt es keine Hinzuverdienstrenzen mehr.
Wenn Sie nur eine (99%ige?) Teilrente beziehen, können Sie auch sozialversicherungspflichtig arbeiten, ihre Beiträge und die Ihres Arbeitgebers führen zum nächsten 1.7. zu einer erhöhten Rentenzahlung.

In der Beratungsstelle (siehe rechte Spalte) kann man Ihnen die Szenaien vielleicht auch anhand Ihrer persönlichen Daten vorrechnen.

von
W*lfgang

Zitiert von: senf-dazu
Wenn Sie nur eine (99%ige?) Teilrente beziehen, können Sie auch sozialversicherungspflichtig arbeiten, ihre Beiträge und die Ihres Arbeitgebers führen zum nächsten 1.7. zu einer erhöhten Rentenzahlung.

Korrektur:

Um weiterhin sozialversicherungspflichtig beschäftigt/rentensteigernd nach der Regelaltersgrenze beschäftigt zu sein, ist lediglich der Verzicht auf die Versicherungsfreiheit gegenüber dem AG zu erklären. Der Verzicht wirkt erst mit Antragsfolgemonat, um weitere Rentenansprüche jeweils zum 01.07. zu generieren. Über Beitragsaufwand und Amortisierungsphase sollt man sich örtlich informieren - gerade deswegen, wenn die ersten Pflichtbeiträge (die sonst netto bereits sofort in der Haushaltskasse wären) erst in 6-7-8 Jahren wieder im Portemonnaie sind.

Gruß
w.
PS: @senf-dazu, Teilrente (99 %) ist eine Sache der Pflegetätigkeit, um hier hier neue Rentenansprüche zu erhalten.

Experten-Antwort

Hallo Balder,

Sie müssen die Regelaltersrente nicht zwingend beantragen, sondern können auch weiterarbeiten, wie bereits von senf-dazu und W*lfgang angeführt. Bitte lassen Sie sich zu den Varianten und den Details dazu bitte in Ihrem Einzelfall in einer örtlichen Service-Stelle der Rentenversicherung beraten.