Welche Qualifikationsgruppe?

von
Calvador

Hallo,

Ich habe heute eine Maßnahme über die drv begonnen.
Da mein fiktiv errechnete Übergangsgeld höher ist im Vergleich bekomme ich dies auch.
Bemessen wurde ich über die QG 3 wegen meiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker.
Meine Frage ist jetzt, ob ich durch meine 10 monatige Weiterbildung in einen Bildungsinstitut zum Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) in die nächst höhere QG 2 gehören würde?

VG und VD

von
Gernot

Bei der MCSE-Qualifikation handelt es sich nicht um eine Fachschul- over vergleichbare Weiterbildung. Nicht mal der staatlich geprüfte Informatiker wird als Fach-/Meisterabschluss anerkannt.

Experten-Antwort

Hallo Calvador,

wie von Gernot bereits gut erklärt gehört die Weiterbildung zum MCSE zur Qualifikationsgruppe 3 (abgeschlossene Ausbildung in einem Ausbildungsberuf).
Zusatzqualifikationen im Rahmen einer Ausbildung (auch Module im Rahmen einer Umschulung) sind Bestandteil der grundständigen Ausbildung und führen nicht zu einer höheren Eingruppierung; es bleibt bei der Einstufung in Q 3.

Für das Erreichen der Qualifikationsgruppe 2 ist ein weiterführender Fachschulabschluss als Meister/Meisterin (oder vergleichbar) vorgeschrieben.