< content="">

Widerspruch EM Rente

von
Jupp

Hallo zusammen ich habe Widerspruch eingelegt gegen einen ablehnenden EM Renten bescheid.
Bei der Agentur für Arbeit habe ich nun erfahren das es von einem Widerspruch-Gremium bearbeitet wird welches nur 2 mal im Jahr zusammentrift. Es wäre schön wenn mir ein Experte dazu Antworten würde.
Euch allen schon jetzt ruhige Festtage und viel Gesundheit fürs neue Jahr.

Jupp

von
Fortitude one

Hallo Jupp,

man darf nicht immer alles glauben was eine Behörde behauptet und schon garnicht die AfA . Normalerweise kommt der Widerspruchausschuss der DRV einmal im Monat zusammen. Ich hoffe für Sie, dass Sie Ihren Widerspruch Nachweislich (per Einschreiben) verschickt haben.

Ich wünsche Ihnen auch besinnliche Weihnachten und viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

Experten-Antwort

Hallo Jupp,

der Widerspruchsausschuss tagt mehr als nur zweimal im Jahr. Bitte fragen Sie direkt bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger nach, wann der Widerspruchsausschuss tagt.

von
Jupp

Danke für die Antworten.
lg. Jupp

von
Schorsch

Zitiert von: Jupp
ich habe Widerspruch eingelegt gegen einen ablehnenden EM Renten bescheid.
Bei der Agentur für Arbeit habe ich nun erfahren das es von einem Widerspruch-Gremium bearbeitet wird welches nur 2 mal im Jahr zusammentrift.

Bevor ein Widerspruch dem Widerspruchsausschuss zur Entscheidung vorgelegt wir, prüft der verantwortliche DRV-Sachbearbeiter vorab, ob der Widerspruch seiner Meinung nach berechtigt ist.
Falls ja, wird der Widerspruchsauschuss umgangen und ein sogenannter Abhilfebescheid erteilt.

Nur wenn der Sachbearbeiter seine Entscheidung nach wie vor für richtig hält, leitet er den Widerspruch an den W.-Ausschuss weiter, was er Ihnen dann mitteilen wird.

Allerdings sollte man sich in diesem Fall keine all zu großen Hoffnungen machen, da nur ein geringer Teil der Widersprüche vom W.-Ausschuss positiv beschieden wird.

MfG