wie lange dauert ein bescheid?

von
kannitverstan

Hallo, wie lange muss in der regel auf einen bescheid über einen antrag auf erwerbsminderungsrente gewartet werden? wann beginnt die frist, wo was getan werden muss?

von
Dieter H.

Rufen Sie bei Ihrer Sachbearbeitung an und fragen nach dem Sachstand.
Hier im Forum kann das niemand wissen.
Verfahren zu Erwerbsminderungsrente sind individuell; geht los mit einer Bearbeitungszeit von zwei Tagen bis hin zum Sankt Nimmerleinstag

Rufen Sie dort an; "Hey, ich ab am xx.xx.201x einen Rentenantrag gestellt. Wie sieht's denn bisher aus? Was ist noch zu tun? Wird noch auf etwas gewartet (z.B. medizinische Stellungnahme(n)? Kann ich irgendwie helfen es zu beschleunigen?"

Und dann haben Sie Ihre Antwort.

von
Schorsch

Zitiert von: Dieter H.

Rufen Sie dort an; "Hey, ich ab am xx.xx.201x einen Rentenantrag gestellt. Wie sieht's denn bisher aus? Was ist noch zu tun? Wird noch auf etwas gewartet (z.B. medizinische Stellungnahme(n)? Kann ich irgendwie helfen es zu beschleunigen?"

Und dann haben Sie Ihre Antwort.


Die Antwort könnte auch lauten: "Wenn hier andauernd das Telefon klingelt, kann ich logischerweise nur verzögert Anträge bearbeiten".

Deshalb sollte man von voreiligen Anrufen besser absehen, bevor der Antrag aus Trotz wieder ganz unten landet....;-)

MfG

von
alla

Arbeit geht vor

von
W*lfgang

Hallo kannitverstan,

1 - 12 Monate, ggf. 2 - 6 Jahre, wenn noch ein Gerichtsverfahren folgt. Ist Ihnen mit dieser Aussage nun geholfen? ;-)

Ihre Frage ist zu unkonkret, um darauf eine bessere Antwort geben zu können - was ist bisher passiert, in welchem/frühen Stadium dazu sind Sie?

Gruß
w.

von
Franco A.

Hallo kannitverstan,

einfach mal vorgeben, du seist auf der Flucht. Da springen die dann schon.

Viele Grüße von Franco

von
Franco A.

Hallo kannitverstan,

einfach mal vorgeben, du seist auf der Flucht. Da springen die dann schon.

Viele Grüße von Franco

von
Klugpuper

Paragraph 88 SGG nennt eine Frist von sechs Monaten nach dem Antrag. Soweit die rechtliche Situation.

Die Entscheidung über eine Erwerbsminderungsrente beinhaltet eine versicherungsrechtliche und eine medizinische Komponente. Dies macht die Sache kompliziert und in der Tendenz langwierig.

Je uneindeutiger der medizinische Sachverhalt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es länger dauert.

Daher üben Sie sich in Geduld und warten Sie ab.

von
Moha Mad

Zitiert von: Franco A.

Hallo kannitverstan,

einfach mal vorgeben, du seist auf der Flucht. Da springen die dann schon.

Viele Grüße von Franco

Kann nich sein warte schon seit dreivierteljahr auf euer Rente.

von
Fastrentner

Tja Moha Mad. Dann wirst Du Sie auch nicht verdient haben.