Wiedereingliederrung

von
Reandra

Hallo
Ich mache eine Wiedereingliederrung. Arbeite im mobilen Pflegedienst Hauswirtschaft.
Es wurden 4 Stunden festgelegt. Nun ist es so das mein Arbeitgeber nur die Zeit rechnet die ich bei den Kunden bin. Aber nicht Fahrzeit. Was locker 15-30min sind was kann ich Tun?

von
Rentensputnik

Das ist doch eher eine arbeitsrechtliche als rentenrechtliche Frage, die Sie mit Ihrem Arbeitgeber klären sollten!

von
Groko

Zitiert von: Reandra

Hallo
Ich mache eine Wiedereingliederrung. Arbeite im mobilen Pflegedienst Hauswirtschaft.
Es wurden 4 Stunden festgelegt. Nun ist es so das mein Arbeitgeber nur die Zeit rechnet die ich bei den Kunden bin. Aber nicht Fahrzeit. Was locker 15-30min sind was kann ich Tun?

Schneller fahren.

von
KSC

Ist kein rentenrechtliches Problem das DRV Experten, bzw. DRV Mitarbeiter lösen können.

Im Sinne Ihres Arbeitsplatzes würde ich da wg 15 - 30 Minuten "kein Fass aufmachen".

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,

ich würde Ihnen raten sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen. Diese ist häufig der Kostenträger für eine stufenweise Wiedereingliederung, so dass diese Ihnen in auch weiterhelfen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.2017, 11:57 Uhr]

von
Reandra

In dem Fall ist es die Rentenversichrung sonst würde ich ja nicht hier schreiben. Da es nach einer 4 wöchigen Reha statt findet. Und es geht auch nicht um 15-20 Min .
Heute z.b. geht es um 1,5 Stunden.