wiedereingliederung/urlaub

von
thomas neumann

Bei meiner Frau möchte der chef das sie urlaub nimmt werend der eingliederung ist das rechtens

von
öttzie

Das ist nicht ok die Eingliederung dient der Rückführung ins Berufsleben
und nicht ins Urlaubsleben . Der Chef Ihrer Frau hat ne`n Knall....

von
thomas neumann

Danke für die schnelle Antwort geht Montag auf arbeit braucht was handfestes das es nicht rechtens ist

von
W*lfgang

Zitiert von: thomas neumann
braucht was handfestes das es nicht rechtens ist
thomas neumann,

google: wiedereingliederung arbeitsrecht

Gruß
w.

von
frieda

Ihre Frau soll sich keine Sorgen machen erstmal ist ihre Frau bei einer Eingliederung
noch krank geschrieben und kann keinen Urlaub nehmen. Der Chef hat Unrecht und keine Ahnung
er will nur das die Krankheit mit Urlaub ausgeglichen wird zu seinen Gunsten. Der Urlaub verfällt auch nicht bei Krankheit. Dieser Typ von Chef ist link. Ihrer Frau gute Besserung und keine Angst.

Schönen Tag frieda

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,

während der Wiedereingleiderung besteht weiterhin Arbeitsunfähigkeit. Indieser Zeit erhält Ihre Frau weiter Kranken- oder Übergangsgeld. Urlaub darf für diese Zeit nicht genommen werden.

von
thomas neumann

Hallo! Danke für die schnelle Antworten .Habe mich sehr darüber gefreut. Wünsche euch allen ein schönes Osterfest lg Thomas