Witvenrente Überweisung USA

von
Zehra

Ich werde in naher Zukunft monatliche Witwenrente aus Deutschland erhalten, welche mir auf mein USA Konto überwiesen wird. Ich denke mal, dass Überweisungs-/Wärungswechselkosten anfallen werden. Wäre es besser ein Konto in Deutschland zu eröffnen und die Rente darauf überweisen zu lassen? Von diesem würde ich dann jährlich auf mein USA Konto überweisen um die Kosten niedrig zu halten! Macht das Sinn?

Danke im Vorraus!
Zehra

von
W°lfgang

Hallo Zehra,

es steht Ihnen frei, die Zielbank/Land für die Überweisung der Rente zu wählen.

Ich glaube nicht, dass sich hier jemand mit Wechselkursen und Bankgebühren auskennt, daher: Selbstinformation und Vergleich der besten 'Konditionen'.

Zur Änderung der Kontoverbindung für Auszahlung in D finden Sie hier weiterführende Informationen:

https://www.deutschepost.de/de/r/rentenservice/downloadcenter.html

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Zehra,

die Deutsche Rentenversicherung wird Ihnen nicht vorschreiben, auf welches Konto Sie Ihre Rente überweisen lassen. Inwieweit und bei welcher Bank es überhaupt möglich ist, ein deutsches Konto ohne Wohnsitz in Deutschland zu eröffnen, müssten Sie natürlich selbst recherchieren.

von
Zehra

Zitiert von: Experte/in
Hallo Zehra,

die Deutsche Rentenversicherung wird Ihnen nicht vorschreiben, auf welches Konto Sie Ihre Rente überweisen lassen. Inwieweit und bei welcher Bank es überhaupt möglich ist, ein deutsches Konto ohne Wohnsitz in Deutschland zu eröffnen, müssten Sie natürlich selbst recherchieren.

Danke für Ihre Antwort!Wäre es auch möglich die Rente auf das Bankkonto meiner Schwester, die in Deutschland wohnt, zu überweisen zu lassen?

von
Zehra

Zitiert von: W°lfgang
Hallo Zehra,

es steht Ihnen frei, die Zielbank/Land für die Überweisung der Rente zu wählen.

Ich glaube nicht, dass sich hier jemand mit Wechselkursen und Bankgebühren auskennt, daher: Selbstinformation und Vergleich der besten 'Konditionen'.

Zur Änderung der Kontoverbindung für Auszahlung in D finden Sie hier weiterführende Informationen:

https://www.deutschepost.de/de/r/rentenservice/downloadcenter.html

Gruß
w.

Danke für Ihre Mühe und Antwort!

von
Zehra

Danke für Ihre Antworten. Eine andere Frage hatte ich noch - muss ich die Witwenrente in USA als Einkommen bei der Steuererklärung angeben?

von
Steuer

Zitiert von: Zehra
Danke für Ihre Antworten. Eine andere Frage hatte ich noch - muss ich die Witwenrente in USA als Einkommen bei der Steuererklärung angeben?

Das müssen Sie mit den Steuerbehörden in den USA klären.

von
W°lfgang

Zitiert von: Steuer
Zitiert von: Zehra
Danke für Ihre Antworten. Eine andere Frage hatte ich noch - muss ich die Witwenrente in USA als Einkommen bei der Steuererklärung angeben?

Das müssen Sie mit den Steuerbehörden in den USA klären.

Ergänzend:

oder hier hinterfragen:

https://www.finanzamt-rente-im-ausland.de/de/

Gruß
w.

von
Renata

Hallo, ich wohne in Polen ,beziehe eine Kleine Rente von ca. 46 €,
gekriegt hatte ich 30 € Rente, 8€ hat mir die polnische Bank (Bearbeitungs Gebühren:-))abgezongen, 8 € keine Ahnung wer...
Jetzt wird das Geld auf das Konto meiner Tochter überwiesen ,endlich kriege ich meine komplette Rente von 46 € ohne Abzüge,hätte ich das sofort gemacht ... Lassen Sie sich das Geld auf das Konto Ihre Tochter überweisen ,sonst ;bereichen sich die anderen dran;