Witwenrente

von
Andi66

Habe eine Frage da meine Frau vor kurzem verstorben ist möchte ich wissen was ich dazu verdienen darf so das mir nichts abgezogen wird von der witwenrente also teilzeit damit ich die volle witwenrente bekomme würde die alte witwenrente bekommen also 60%. Vielen dank

Experten-Antwort

Hallo Andi66,

erst wenn das (zu berücksichtigende) Einkommen einen bestimmten Freibetrag überschreitet, werden davon 40 Prozent auf die Hinterbliebenenrente angerechnet.

Der Freibetrag für die Einkommensanrechnung beträgt bei Hinterbliebenenrenten derzeit monatlich
- in den alten Bundesländern 845,59 Euro,
- in den neuen Bundesländern 810,22 Euro.

Der Freibetrag wird für jedes waisenrentenberechtigte Kind erhöht
- in den alten Bundesländern um 179,37 Euro,
- in den neuen Bundesländern um 171,86 Euro.

Nähere Informationen zu verschiedenen anrechenbaren Einkommensarten etc. finden Sie auch in der Broschüre „Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten“ ab Seite 30: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/hinterbliebenenrente_hilfe_in_schweren_zeiten.pdf?__blob=publicationFile&v=28

von
Oberlehrer

Zitiert von: Andi66
Habe eine Frage da meine Frau vor kurzem verstorben ist möchte ich wissen was ich dazu verdienen darf so das mir nichts abgezogen wird von der witwenrente also teilzeit damit ich die volle witwenrente bekomme würde die alte witwenrente bekommen also 60%. Vielen dank

Es gibt bei der deutschen Schreibweise auch Punkt und Komma. Dann kann man die Frage besser verstehen.

von
W*lfgang

Hallo Andi66,

die Einschränkung der eigenen Einkünfte - nur wegen Anrechnung auf die Witwerrente - ist kontraproduktiv. Sie mindern _immer_ Ihr Gesamteinkommen und gleichzeitig auch Ihren eigenen/späteren Rentenanspruch. Natürlich, wenn Sie mit dem geringerem Einkommen auskommen, haben Sie eine reduzierte Arbeitszeit - was Sie selbst abwägen müssen, was Ihnen wichtiger ist.

Lassen Sie sich die Sachzusammenhänge in der nächsten Beratungsstelle erklären.

Gruß
w.