Witwenrente für Ehemann außerhalb der Eu

von
Heidi

Hallo,
Der verstorbene Ehemann einer Bekannten hat sein ganzes Leben in Bosnien gelebt und gearbeitet (er war bosnischer Staatsbürger).
Hat sie nach seinem Tod irgendwelche Ansprüche auf Witwenrente?
Vielen Dank für,
Heidi

von
Helau

Wo war der Ehemann denn rentenversichert?
Hatte er evtl. schon eine Rente bezogen ?

von
Heidi

Zitiert von: Experte/in
Hallo Heidi,

die Voraussetzungen für einen Rentenanspruch können Sie in der Broschüre "Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten" nachlesen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/hinterbliebenenrente_hilfe_in_schweren_zeiten.pdf?__blob=publicationFile&v=28

In der Broschüre finden sich keine Angaben über Rentenzahlungen von Verstorbenen, die nur im Ausland versichert waren und deren Hinterbliebene Ehepartner in Deutschland leben.
In diesem Fall Mann war in Bosnien versichert, die Witwe lebt aber in Deuschland.

von
Valzuun

Dann kann diese Frage letztlich nur der ausländische (bosnische) Versicherungsträger beantworten.

Anspruch auf eine Witwenrente kann nur dann bestehen wenn der Verstorbene mindestens einen Beitrag an die Deutsche Rentenversicherung geleistet hat. Insofern ist auch der Verweis auf die o.g. Broschüre zutreffend.

Es gibt sicher noch eine weitere Broschüre zum deutsch-bosnischen Sozialversicherungsabkommen (bitte selbst auf den Seiten der DRV recherchieren). Aber ohne einen einzigen deutschen Beitrag (des Verstorbenen) dürfte auch diese nicht hilfreich sein.

Auf den Wohn- und (früheren) Arbeitsort der Witwe kommt es bzgl. einer deutschen Hinterbliebenenrente grundsätzlich nicht an.

von
Jonny

Na dann fragen Sie doch mal in Bosnien nach

Federalni Zavod Za Mirovinsko Penzijsko I Invalidsko Osiguranje BOSNE I HERCEGOVINE Lozionicka br. 2 71000 Sarajevo

Experten-Antwort

Hallo Heidi,

aus der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Witwenrente.