Witwenrente Verhinderungspflege

von
Schauschel

Hallo.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Ich Pflege meine Frau, jetzt wollen wir Verhinderungspflege beantragen, meine Mutter würde das übernehmen, arbeitet 30 Stunden die Woche und bekommt darauf Witwenrente. In welcher Weise würde das Geld für die Verhinderungspflege auf die Witwenrente angerechnet?

von
W*lfgang

Hallo Schauschel,

Leistungen aus der "Verhinderungspflege" werden hier wie weitergegebenes Pflegegeld vom Pflegebedürftigen behandelt = kein anrechenbares Einkommen auf Witwen-, wie auch auf Alters- und Erwerbsminderungsrenten.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Guten Morgen Schauschel,

das Geld, das Ihre Mutter für die Verhinderungspflege Ihrer Ehefrau erhält, wird nicht als Einkommen auf die Witwenrente angerechnet.