Zahlungstermin Rente Oktober 2018 ?

von
Max-1964

Am Mttwoch 31.10. ist Reformationstag
= Feiertag in den BL Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, SachsenAnhalt, Thüringen

Wird die nachschüssige Rente für diese Bundesländer am 30.10. erbracht und für den Rest am 31.10. oder einheitlich am 30.10.2018?

Danke.

von
chi

Auch Feiertag in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen.

Fronleichnam 2018 war zuletzt die gleiche Situation, da wurde einheitlich einen Tag früher ausbezahlt – auch in den Ländern, die keinen Feiertag hatten.

Experten-Antwort

Hallo Max-1964,

der Auszahlungstermin der gesetzlichen Renten, egal ob vor- oder nachschüssig, ist immer der letzte Bankarbeitstag. Liegen zu diesem Zeitpunkt nicht bundeseinheitliche Feiertage werden die Auszahlungstermine entsprechend angepasst.

Der Auszahlungstermin für Bundesländer, in denen der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag ist, ist dieses Jahr am 30.10.2018. In allen anderen Bundesländer erfolgt die Auszahlung am 31.10.2018.

von
Paula

Auch ich wohne in den neuen Bundesländern, also ist morgen für mich Feiertag. Gerade habe ich geguckt auf mein Konto ob wirklich die Rente heute schon drauf ist, aber leider, sonst ist sie ja immer schon gegen Mittag am letzten Werktag drauf, aber diesmal nicht. Bin gespannt wann sie eingeht.

von
Einfach Ich

Zitiert von: Paula
Auch ich wohne in den neuen Bundesländern, also ist morgen für mich Feiertag. Gerade habe ich geguckt auf mein Konto ob wirklich die Rente heute schon drauf ist, aber leider, sonst ist sie ja immer schon gegen Mittag am letzten Werktag drauf, aber diesmal nicht. Bin gespannt wann sie eingeht.

Bei mir ist sie auch noch nicht eingegangen. Denke mal sie kommt erst am 1.11.18

von
User 73

Komischerweise ist bei mir diesmal auch noch nichts drauf.Da ich auch aus dem neuen Bundesländern komme bin ich mal gespannt was wird.Eigentlich müsste die doch heute kommen bloß wann.

Experten-Antwort

Hallo Paula,

ausschlaggebend für die Feiertagsregelung ist nicht Ihr Wohnsitz, sondern der (Haupt-)Sitz Ihrer Bank. So kann es durchaus sein, dass Ihre Rente erst morgen überwiesen wird, wenn für Ihre Bank morgen kein Feiertag ist.

von
Fritz

ich wohne in Niedersachsen und meine Rente ist schon heute da juchhu, eure kommt bestimmt auch noch.

von
Silke

Der Hauptsitz meiner Postbank ist in Bonn, die morgen kein Feiertag haben. Somit bedeutet das für mich, ich bekomme in Hamburg trotz Feiertag erst am 31.10 meine Rente? Eigentlich ein unding. Und ich mache mir den ganzen Tag einen kopf wo meine Rente bleibt. Nicht schön wenn man ein Kind von dem Geld versorgen muss..

lg

Experten-Antwort

Zitiert von: Silke
Der Hauptsitz meiner Postbank ist in Bonn, die morgen kein Feiertag haben. Somit bedeutet das für mich, ich bekomme in Hamburg trotz Feiertag erst am 31.10 meine Rente?

Hallo Silke,

so ist es.

Zitiert von: Silke

Eigentlich ein unding. Und ich mache mir den ganzen Tag einen kopf wo meine Rente bleibt. Nicht schön wenn man ein Kind von dem Geld versorgen muss..
lg

Das bringt der Förderalismus in Deutschland so mit sich.

von
Dicker Liebhaber53

[/quote]
Das bringt der Förderalismus in Deutschland so mit sich.[/quote]

Super Antwort :-). Leider wird Silke das nicht verstehen. Wer nicht in der Lage ist über 30 Tage so zu haushalten, dass man für einen Tag sein Geld strecken kann, dem ist nicht mehr zu helfen.

von
Einfach Ich

In Sachsen ist morgen auch Feiertag und die Rente ist bei mir auch noch nicht da. Die wird schon irgendwann kommen. Wenn nicht heute dann morgen oder am 1.11.18 :o)

von
Schorsch

Zitiert von: Silke
Und ich mache mir den ganzen Tag einen kopf wo meine Rente bleibt. Nicht schön wenn man ein Kind von dem Geld versorgen muss..

Wie albern ist das denn?
Entscheidend ist, dass Ihre Rente für 30/31 Tage reichen muss, egal ob sie nun am 29., 30. oder 31. gutgeschrieben wird.

Wird sie am 29. überwiesen, die Folgerente aber erst am 31., wäre der Abstand sogar 31/32 Tage.

Es mag ja sein, dass Sie Schwierigkeiten damit haben, mit Ihrer Rente auszukommen.
Das liegt aber keinesfalls am Zahlungstermin.

MfG

von
W*lfgang

Zitiert von: Silke
Der Hauptsitz meiner Postbank ist in Bonn, die morgen kein Feiertag haben. Somit bedeutet das für mich, ich bekomme in Hamburg trotz Feiertag erst am 31.10 meine Rente? Eigentlich ein unding. Und ich mache mir den ganzen Tag einen kopf wo meine Rente bleibt. Nicht schön wenn man ein Kind von dem Geld versorgen muss..

lg

...interessant, dass Sie es genau 30 Tage geschafft haben, Ihr Kind finanziell am Leben zu halten (ohne 1/31 der mtl. Finanzen vorausschauend zu planen) aber plötzlich am 31.10. - dem sonst üblichen Zahlungstag zu jedem anderen Monatsende mit 31 Tagen auch - kein Hipp mehr im Glas ist.

Was machen Sie nur in den anderen Monaten, die 31 Tage ohne Feiertagsbonus auf dem letzten Tagen haben, um das Kind weiter am Leben zu halten ?! ...ist das Jugendamt bei Ihnen schon mal vorstellig geworden, um Sie so ein bisschen bei einer gesicherten Lebensplanung für Ihr Kind zu unterstützen – wenn Sie es offensichtlich nicht selbst schaffen? Es steht Ihnen frei, sich selbst dahin zu wenden, damit nicht nur Mutter, sondern auch Kind regelmäßig den 31./Monat überlebt.

Gruß
w.

von
Altersrente

Wo bleibt meine erste Rente?
Kein Bescheid!Keine Rente!
Ab 1. Oktober bin ich Altersrentner, mit 10,8% Abzug, kann da nich die Rente pünktlich gezahlt werden.Seit 3 Monaten lebe ich ohne einen Cent.

von
Richtig

Und --
komischer - und interessanterweise
kommen fast alle aus dem Osten!
Was sagt das aus ??

von
Alle Jahre immer wieder die gleiche Frage

Zitiert von: Experte/in
Hallo Paula,

ausschlaggebend für die Feiertagsregelung ist nicht Ihr Wohnsitz, sondern der (Haupt-)Sitz Ihrer Bank. So kann es durchaus sein, dass Ihre Rente erst morgen überwiesen wird, wenn für Ihre Bank morgen kein Feiertag ist.

Guten Tag an den Experten und alle Fragesteller/innen

Die gute Nachricht zuerst:
Die Rente ist endlich da. Nicht das mir das jetzt wichtig wäre. Am Ende jeden Monats ist immer noch genug drauf. Ich habe es nicht so mit Geld ausgeben, zum Kummer all derer, die es gerne gehabt hätten. (Konsumwahn/.. muss ich haben) nein, muss ich nicht!

Vor kurzem rief der Kundenbetreuer der kontoführenden Bank an und wollte mir einen Kredit für die Erfüllung persönlicher Wünsche andrehen. Der war total irritiert, als ich sagte: "Ich brauche keinen, weder jetzt noch später." Ich bin eher in der Lage Ihnen einen geben zu können, leider überzeugen mich Ihre Sicherheiten als Bank nicht, sorry ...

Es hatte mich nur mal persönlich interessiert, anlässlich dieses Threads und heute morgen um 02.00 Uhr spaßeshalber online nachgeschaut. Meine Bank in Rhld.-Pfalz hatte die Rente schon wertgestellt. Mein Ex-Arbeitgeber überweist die Betriebsrente regelmäßig zum 27. des Monats, wie früher das Gehalt.

von
Rentenschmied

Zitiert von: Altersrente
Wo bleibt meine erste Rente?
Kein Bescheid!Keine Rente!
Ab 1. Oktober bin ich Altersrentner, mit 10,8% Abzug, kann da nich die Rente pünktlich gezahlt werden.Seit 3 Monaten lebe ich ohne einen Cent.

Hallo,
die Angaben sind ein wenig dürftig. Haben Sie den Rentenantrag überhaupt schon gestellt? Wenn ja, haben Sie u.U. auf die Hochrechnung für die letzten drei Monate vor Rentenbeginn verzichtet? Warum haben Sie schon drei Monate kein Geld, heute ist ja schließlich erst der 31.10.?
Beste Grüße