zu dumm zum googeln

von
Detlef Deitert

Hallo,

Habe eingegeben in welchen jahren wurde die zurechnungszeit von 55 jahre 60 jahre und von 60 Jahre auf 62 Jahre erhöht?

Google wusste es nicht, da ich z Dumm zum googeln war.

Vielleicht bekomme ich hier die Antwort

Ich mein eine Sache war 2001

von
Ernie

Ich bin auch zu dumm zum googeln...

von
Detlef Deiters

Zitiert von: Ernie
Ich bin auch zu dumm zum googeln...

Dann bin ich nicht der einzige, finde nur das

Zurechnungszeit

Um Versicherten, die in jungen Jahren vermindert erwerbsfähig werden, eine ausreichende Rente zu sichern, bekommen sie eine so genannte Zurechnungszeit. Bei einem Rentenbeginn nach dem 30. Juni 2014 beginnt sie mit dem Eintritt der Erwerbsminderung und endet mit dem 62. Lebensjahr.

Für Renten, die vor dem 1. Juli 2014 begonnen haben, verbleibt es bei der Zurechnungszeit bis zum 60. Lebensjahr.

Aber wann wurde von 55 auf 60 erhöht?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Detlef,

mit Wirkung ab 01.01.2001 wurde § 59 SGB VI (Zurechnungszeit) im Absatz 2 Satz 2 geändert auf das 60. Lebensjahr.

Mit Wirkung ab 01.07.2014 wurde § 59 SGB VI (Zurechnungszeit) im Absatz 2 Satz 2 geändert auf das 62. Lebensjahr.

Änderungen zu Gesetzestexten können Sie auch unter folgendem Link finden:

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Gt.do?f=G_SGB6_59G0&id=§ 59 Zurechnungszeit 5 5414

von
es gibt ja noch andere Suchmaschinen (metager.de, startpage.com, duckduckgo.com, ixquick.com)

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_59R1.1