Prävention: Leistungen der Deutschen Rentenversicherung

Präventionsleistungen eignen sich für Gesunde, die aber mit ersten gesundheitlichen Problemen kämpfen

Leistungen der Rentenversicherung zur Prävention, hier: Männer bei der Wassergymnastik im Hallenbad.

Prävention heißt vorsorgen

Über eine Million Reha-Leistungen finanziert die Deutsche Rentenversicherung jährlich. In vielen Fällen hätten die Reha-Teams schon früher helfen können: durch Vorsorge. Denn oft gehen chronischen Erkrankungen lange Krankheitsverläufe voraus. Diese Verläufe zu vermeiden, Ausfalltage im Job zu reduzieren und Menschen bei der Bewältigung erster körperlicher und psychischer Probleme zu helfen, ist das Ziel von Präventionsleistungen der Deutschen Rentenversicherung.

Der Gesetzgeber hat auch deswegen der Deutsche Rentenversicherung den Auftrag gegeben, Präventionsmaßnahmen anzubieten, weil sie aufgrund der vielschichtigen Reha-Leistungen über die notwendigen Erfahrungen, geschulten Ärzte und Therapeuten sowie passenden Einrichtungen verfügt.

RV Fit: kostenfreies Trainingsprogramm

RV Fit steht für das kostenfreie Trainingsprogramm der Deutschen Rentenversicherung mit Elementen zu Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung für ein ganzheitlich verbessertes Lebensgefühl. Nutzen Sie die Postleitzahlensuche für das schnelle Auffinden der nächstgelegenen Einrichtung, die RV Fit anbietet, und machen Sie mit.

Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten, Sie werden im Präventionsportal direkt zum Online-Antrag weiter geleitet. Ein Befundbericht ist nicht erforderlich.

RV Fit – alle Infos und Online-Anmeldung


Video Prävention: Mit Freude leben und arbeiten

Magazin

Artikel zum Thema

Gesundheit   / 

Post Covid: Wenn Corona einfach nicht weg geht

Die Corona-Herbstwelle baut sich immer stärker auf – währenddessen erholen sich noch viele Menschen von Langzeitfolgen zurückliegender...