ihre-vorsorge.de: Eine Initiative der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Inhalt:

  • Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen - vor allem dann nicht, wenn andere Teilnehmer des Forums beleidigt werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir deswegen Beiträge ganz oder teilweise löschen müssen.
  • Bitte beachten Sie: Ihre Einträge sind öffentlich und können von jedermann gelesen werden. Lesen Sie auch die weiteren Erläuterungen.

Beitrag von Peter keller

09.01.2017 - 17:37
Beitrag mit Antwort eines Experten

Übergangsgeld

Hallo ,ich bin schon die 5 Woche in der Reha und habe immer noch kein Übergangsgeld bekommen .Wie lange dauert das mit dem Übergangsgeld ,Die Rechnungen bezahlen sich nicht von alleine .Ich finde ,das die LVA sich keine Gedanken macht ,wie Leute ohne Geld zurecht kommen
09.01.2017 - 17:48
von Experte/in Experten-Antwort

RE: Übergangsgeld

Hallo Peter Keller,

den Bearbeitungsstand Ihres ÜG können wir Ihnen hier im Forum natürlich nicht beantworten.
Am besten nehmen Sie mal mit dem zuständigen Sachbearbeiter Kontakt auf und fragen nach, ggf. fehlen noch Unterlagen, die eine abschließende Bearbeitung bisher verzögert haben.
09.01.2017 - 17:52
von Peter keller

RE: Übergangsgeld

Experte/in schrieb:

Hallo Peter Keller,

den Bearbeitungsstand Ihres ÜG können wir Ihnen hier im Forum natürlich nicht beantworten.
Am besten nehmen Sie mal mit dem zuständigen Sachbearbeiter Kontakt auf und fragen nach, ggf. fehlen noch Unterlagen, die eine abschließende Bearbeitung bisher verzögert haben.

Alle Unterlagen waren Vollständig ,es ist einfach ,dass die Mitarbeiter sich zu viel Zeit für die Bearbeitung der Unterlagen nehmen auf die Kosten der Patienten .Das kann nicht sein,bin sehr Enttäuscht
09.01.2017 - 19:13
von Rentensputnik

RE: Übergangsgeld

Kein Sachbearbeiter lässt sich extra Zeit bei der Auszahlung Ihres Übergangsgeldes. Was hätte er auch davon? Klarheit bekommen Sie nur, wenn Sie sich direkt bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter erkundigen.
MfG
09.01.2017 - 19:24
von Klausi Rentensputnik

RE: Übergangsgeld

Mir sagte man damals während meiner achtwöchigen Reha, dass das Übergangsgeld gewöhnlich rückwirkend nach Reha-Ende in einer Summe gezahlt würde und dass ich nur deshalb einen Vorschuss bekam, weil meine Reha ungewöhnlich lange dauerte.
MfG
09.01.2017 - 19:44
von Peter keller

RE: Übergangsgeld

ich habe auch nach einem Vorschuss gefragt und ja Rentensputnik ich habe dort angerufen, mehrmals trotz dem ist kein Geld da und sagen Sie mir nicht dass ich da anrufen soll.
09.01.2017 - 20:35
von Rentensputnik

RE: Übergangsgeld

@Peter Keller:
Wenn Sie den Rat des Experten nicht akzeptieren ist das Ihre Sache. Nur weil man Ihnen nicht nach dem Mund redet, müssen Sie doch nicht so aufbrausend sein.
Falls Sie tatsächlich mit Ihrem Sachbearbeiter "vernünftig" geredet haben, müssen Sie doch auch eine Antwort erhalten haben!?
10.01.2017 - 10:22
von Klausi

RE: Übergangsgeld

Super Rentensputnik! Ich denke damit dürfte alles geklärt sein
10.01.2017 - 14:22
von Klausi Rentensputnik

RE: Übergangsgeld

Klausi schrieb:

Super Rentensputnik! Ich denke damit dürfte alles geklärt sein

@Klausi
Tja, ich bin eben ein echter Profi.
MfG
10.01.2017 - 15:40
von Peter keller

RE: Übergangsgeld

Klausi Rentensputnik schrieb:

Klausi schrieb:

Super Rentensputnik! Ich denke damit dürfte alles geklärt sein

@Klausi
Tja, ich bin eben ein echter Profi.
MfG
Profi !!!! das ist ein Witz auf diese Kommentare könnte ich auch gut verzichten.Ich verzichte auf Ihre Ratschläge
11.01.2017 - 15:35
von Klausi

RE: Übergangsgeld

Oh, der Mecker-Peter ist sauer icon_smile.gif

Lieber Herr Keller, wenn ich sie demnächst obdachos auf der Straße sehe, kaufe ich Ihnen eine Currywurst. Versprochen!

Dieses Thema wurde noch nicht gelöst.
Offen


Symbolerklärung

Beitrag ungelesen

Beitrag ungelesen

Beitrag mit Antwort eines Experten

Beitrag mit Antwort eines Experten

Beitrag geschlossen

Beitrag geschlossen

Beitrag beantwortet

Beitrag beantwortet

Themenhinweise: