Interne Navigation: Zum Inhalt dieser Seite. | Zur Hauptnavigation. | Zum Beginn dieser Seite.
Seitenanfang
ihre-vorsorge.de: Eine Initiative der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Inhalt:

Rente

13.01.11

Bescheinigung der Rentenhöhe

Steuererklärung: Rentner können sich Bezüge von der Rentenversicherung bestätigen lassen.

Bad Homburg (sth). Wer als Rentner steuerpflichtig ist, muss ebenso wie jeder andere Steuerpflichtige bis zum 31. Mai eines Jahres eine Steuererklärung über seine Einkünfte aus dem Vorjahr einreichen. Die gesetzlichen Rentenversicherer unterstützen ihre Rentnerinnen und Rentner in den kommenden Monaten auf Wunsch wieder mit einer Bescheinigung über den Betrag der im Jahr 2010 gezahlten Bruttorente, der in die Anlage "R - Renten und andere Leistungen" zu übertragen ist. Außerdem werden unter Umständen die vom Rentner gezahlten Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge bescheinigt, die in Zeile 13 der "Anlage Vorsorgeaufwand" einzutragen sind.

Die Bescheinigung kann angefordert werden über das kostenfreie Servicetelefon des jeweiligen Rentenversicherungsträgers - zum Beispiel 0800 1000 48012 bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen - oder über die Internetseite des Rentenversicherers (zum Beispiel www.deutsche-rentenversicherung-hessen.de). Sie kommt dann per Post nach Hause.   

Autor: Stefan Thissen

Themenhinweise:

Beratung

  • Beratungsstellensuche

Interne Navigation: Zum Inhalt dieser Seite. | Zur Hauptnavigation. | Zum Beginn dieser Seite.