Rente / 06.08.2019

27.000 Rentner sind über 100 Jahre alt

Rentenversicherung: Hier zeigt sich die Zuverlässigkeit der gesetzlichen Rente und wie wichtig es ist, dass die Renten ein Leben lang gezahlt werden.

Bild zum Beitrag "27.000 Rentner über 100 Jahre alt". Das Bild zeigt eine Rentnerin mit Buch

Düsseldorf (ots). Von den insgesamt 25,6 Millionen ausgezahlten Renten gehen 27.000 im laufenden Jahr an Empfänger, die über 100 Jahre alt sind. Das geht aus Zahlen der Deutschen Rentenversicherung hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegen. "Hier zeigt sich die Zuverlässigkeit der gesetzlichen Rente und wie wichtig es ist, dass die Renten ein Leben lang gezahlt werden", teilte die Rentenkasse mit. Den Zahlen zur Altersstruktur zufolge gehen die meisten Renten im laufenden Jahr an Empfänger aus dem Jahrgang 1940. Sie erhalten rund 1,1 Millionen Renten.