Rente / 15.05.2019

Abkommen erleichtern Arbeit im Ausland

22 Sozialversicherungsabkommen sichern deutsche und ausländische Beschäftigte im jeweils anderen Land – auch ihre Renten.

Bild zum Beitrag "Abkommen sichern bei Arbeit im Ausland. Aufdem Foto wehen eine Reihe von Nationalflaggen vor blauem Himmel.

Bad Homburg (drv/sth). Am 1. März 2019 ist das zwischen Deutschland und der Republik Moldau geschlossene Sozialversicherungsabkommen (SVA) in Kraft getreten. Es ist bereits das 22. SVA mit deutscher Beteiligung. Durch das Abkommen mit der Republik Moldau können Versicherungszeiten aus beiden Ländern bei der Prüfung von Rentenansprüchen anerkannt werden. Unter anderem können die für einen Rentenanspruch notwendigen Versicherungszeiten nun in mehreren Ländern erworben werden. Dadurch lassen sich Lücken im Versicherungsverlauf schließen. Berechnet werden die deutschen Renten aber allein aus den nach deutschen Rechtsvorschriften anrechenbaren Zeiten.

Vorteilhaft ist das Abkommen auch für vorübergehend im anderen Vertragsstaat beschäftigte Arbeitnehmer. Wird beispielsweise ein in Deutschland Beschäftigter von seinem Arbeitgeber in die Republik Moldau entsandt, um dort eine Arbeit für ihn auszuführen, gelten für diese Beschäftigung während der ersten 24 Kalendermonate weiterhin die deutschen Rechtsvorschriften. Beschäftigte müssen nicht mehr vom deutschen in das moldauische Rechtssystem wechseln. Das Gleiche gilt umgekehrt für Entsendungen aus der Republik Moldau nach Deutschland.

SVA ermöglichen Versicherten, gleiche oder ähnliche Leistungen der Heimat-Sozialversicherung auch in anderen Staaten in Anspruch nehmen zu können. Sie sind damit ein wichtiger Baustein der sozialen Absicherung in einer globaler werdenden Welt über die Grenzen der EU hinaus. Die SVA begünstigen in erster Linie nur die Staatsangehörigen der Abkommensstaaten. Sie können aber - je nach Abkommen - auch auf andere Personen, die nicht die Staatsangehörigkeit der jeweiligen Abkommensstaaten besitzen, Anwendung finden.

Mehr zum Thema:

www.bmas.de

Übersicht des Bundessozialministeriums (BMAS) über die am 1. Januar 2019 geltenden Sozialversicherungsabkommen von Deutschland mit anderen Ländern (im pdf-Format)

Autor

 Deutsche Rentenversicherung