Rente / 29.03.2019

DRV Hessen bietet neues Studium an

Frankfurter Rentenversicherer bildet zusammen mit der Hochschule Baden-Württemberg dual im Fach Wirtschaftsinformatik aus.

Birgit Büttner, Geschäftsführung DRV Hessen. – Bild: wdv.de © Jan Lauer

Birgit Büttner, Geschäftsführung DRV Hessen.

Frankfurt/Main (drv). Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler online unter www.ausbildung-drv-hessen.de bewerben: Die Deutsche Rentenversicherung Hessen bietet in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe duale Studienplätze zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Software-Engineering) an. Wirtschaftsinformatiker wenden die Methoden der Informatik auf aktuelle Themen der Wirtschaft und Verwaltung an. Sie analysieren betriebliche Abläufe und gestalten die Kommunikations- und Informationssysteme im Unternehmen.

Das duale Studium beginnt am 1. Oktober und gliedert sich in theoretische und praktische Phasen: Die theoretischen Grundlagen werden an der Dualen Hochschule am Standort Karlsruhe vermittelt, die Praxisphasen finden in der Hauptverwaltung des hessischen Rentenversicherungsträgers in Frankfurt am Main statt.

Die Übernahmechancen nach Abschluss des Studiums sind sehr gut; die Möglichkeit zur Verbeamtung besteht. Der monatliche Verdienst während der Ausbildung liegt derzeit bei 1.276,79 Euro. Die Deutsche Rentenversicherung Hessen ist mit dem audit berufundfamilie ausgezeichnet und bietet flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.

Autor

 Deutsche Rentenversicherung Hessen