Rente / 15.08.2019

DRV-Jahresbericht 2018 erschienen

Aktuelle Daten und Fakten zur Entwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung – mit kurzen Texten und vielen Grafiken.

Berlin (sth). Prägnant, kompakt, übersichtlich, mit vielen Schaubildern und Tabellen: Der jetzt erschienene Jahresbericht 2018 der Deutschen Rentenversicherung präsentiert erneut – wie erstmals im Vorjahr – auf nur 24 Seiten die wichtigsten Kennzahlen der Rentenversicherung für das vergangene Jahr. Ob die Einnahmen, die Nachhaltigkeitsrücklage, die Rentenanpassung 2018, die gesetzlich festgelegten Neuregelungen bei den Erwerbsminderungsrenten (EM-Renten) und aktuelle Gesetzesvorhaben: Alle wichtigen Weichenstellungen werden in kurzen Texten oder leicht verständlichen Illustrationen serviert.

Daten über die Entwicklung bei den Neurentnerinnen und -rentnern in den Jahren 2017 und 2018, über die Entwicklung der EM-Rentenhöhe, den Trend beim Renteneintrittsalter, die Rentenhöhen und Fakten zum Rehageschehen im vergangenen Jahr runden den Rückblick ab. 

Mehr zum Thema:

www.deutsche-rentenversicherung.de

Jahresbericht 2018 der Deutschen Rentenversicherung

Autorenbild

Autor

Stefan Thissen