Rente / 15.06.2020

DRV Mitteldeutschland berät wieder vor Ort

Auch die DRV Mitteldeutschland öffnet seit heute wieder ihre Tore für Präsenzberatungen. Termine bitte unbedingt vorab per Telefon vereinbaren.

Logot der Deutschen Rentenversicherung in blau und gelb an einer einer Gebäudeecke, auf beiden Wänden.

Leipzig (DRV). Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland führt ab dem 15. Juni wieder Präsenzberatungen durch. Dafür ist eine Terminvereinbarung unter 0800 1000 48090 notwendig. Vorsprachen ohne vorherige Terminvereinbarung sind leider nicht möglich. Es wird außerdem darum gebeten, allein zu den Terminen zu kommen. Eine Begleitung ist nur in begründeten Ausnahmefällen, zum Beispiel durch einen Übersetzer oder einen Betreuer, möglich.

Beratung und Antragstellung weiterhin per Telefon und online möglich

Weiterhin angeboten werden Beratungen und Antragsaufnahmen am Telefon. Auch für diese kann unter oben stehender Telefonnummer ein Termin vereinbart werden. Anträge können außerdem via eService der Deutschen Rentenversicherung unter www.deutsche-rentenversicherung.de bequem von zu Hause aus gestellt werden.

Weitere Informationen

Reha und Corona
Themen-Schwerpunkt auf Ihre Vorsorge

Autor

 Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland