Rente / 10.09.2021

Start ins Berufsleben bei der DRV Schwaben

Die Deutsche Rentenversicherung Schwaben begrüßt alle Azubis und Studierenden, die in diesem Jahr ihre Ausbildung aufnehmen.

26 Diplon-Verwaltungswirte und drei Diplom-Verwaltungsinformatiker/innen starteten am 1. September 2021 bei der Deutschen Rentenversicherung Schwaben in Augsburg

26 Diplon-Verwaltungswirte und drei Diplom-Verwaltungsinformatiker/innen starteten am 1. September 2021 bei der Deutschen Rentenversicherung Schwaben in Augsburg. Quelle: Deutsche Rentenversicherung Schwaben

Augsburg (drv). Am 1. September 2021 starteten bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Schwaben 54 Auszubildende und Studierende in das neue Ausbildungsjahr. Dazu begrüßten sie der Geschäftsführer Bernd Schön, sein Stellvertreter Herbert Linke und der Leiter der Abteilung Personal und Organisation Tobias Reindl. „Wir freuen uns, dass Sie sich für die DRV Schwaben als Ihren Arbeitgeber entschieden haben. Sie werden in einem modernen Ausbildungsbereich auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet“, so Geschäftsführer Bernd Schön.

In der Hauptverwaltung in Augsburg arbeiten über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Beratung, Rente, Rehabilitation, Betriebsprüfung, Verwaltung und IT. Davon stehen derzeit 131 Nachwuchskräfte in Ausbildung.

Drei Jahre für Ausbildung oder Duales Studium

24 der Neustarter werden Sozialversicherungsfachangestellte, sind also als Arbeitnehmer beschäftigt. In ihrer 3-jährigen Ausbildung werden sie an der Berufsschule in Augsburg und fachspezifisch in der Hauptverwaltung in Theorie und Praxis unterrichtet.

Das duale Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), für das sich 26 Neue entschieden haben, dauert ebenfalls drei Jahre. Die Beamtenanwärter mit monatlichen Bezügen studieren 19 Monate an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern / Wasserburg am Inn bei kostenfreier Unterbringung auf dem Campusgelände. Im berufspraktischen Studium bei der DRV Schwaben in Augsburg wenden sie die erworbenen Kenntnisse an.

Drei Neueinsteiger haben den Dualen Studiengang Diplom-Verwaltungsinformatik gewählt. Es handelt sich hierbei um eine Kombination aus den Studiengängen Informatik und Verwaltung im Beamtenverhältnis. Eine künftige Kauffrau im Gesundheitswesen beginnt ihre 3-jährige Ausbildung in der Rehabilitationsklinik Bad Wörishofen.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsangeboten auf


Autor

 Deutsche Rentenversicherung Schwaben