Rente / 23.02.2021

Virtuelle Ausbildungsmesse startet am Mittwoch

Vom 24. Februar bis 7. März können sich junge Menschen bei der FUTURE Gram über Chancen bei der DRV Nordbayern informieren.

Bild zum Beitrag "Virtuelle Ausbildungsmesse startet am Mittwoch". Das Bild zeigt einen Seminarleiter, der eine Flipchart umblättert.

Bayreuth (ots). Vom 24. Februar bis 7. März 2021 findet die virtuelle Ausbildungsmesse FUTURE gram in Bayreuth statt. Mit dabei ist auch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Nordbayern. Von wegen staubtrocken und langweilig – vorgestellt werden spannende Ausbildungsmöglichkeiten bei einem großen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst.

Am 24. und 25. Februar finden Live-Chats mit den Ausbildungsbetrieben statt. Unter www.futuregram-messe.de am besten gleich einen Termin mit der DRV Nordbayern vereinbaren. Sie ist ein Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit Sitz in Bayreuth, Würzburg und Nürnberg und beschäftigt knapp 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon derzeit rund 160 Auszubildende und Studierende. Hier werden Renten ausgezahlt, Reha- und Präventionsmaßnahmen bewilligt und Kunden beraten.

Mit insgesamt 8 eigenen Rehakliniken und zahlreichen Auskunfts- und Beratungsstellen in der Region bieten sich vielfältige berufliche Möglichkeiten. Neugierig? Dann Film ab unter: www.drv-nordbayern.de/ausbildung. Hier findet man auch zahlreiche weitere Infos zu einer Ausbildung mit langfristigen Karrieremöglichkeiten!

Autor

 Deutsche Rentenversicherung