Finanzen / 12.12.2017

Wir rechnen mit Ihnen

ihre-vorsorge.de bietet Ihnen 19 verschiedene Online-Rechner für Ihre persönliche Finanz- und Vermögensplanung

Bad Homburg (kma). Sie wollen wissen, wie viel Sie pro Jahr in Ihren Riester-Vertrag einzahlen müssen, um die volle Zulage zu erhalten? Sie fragen sich, wann Sie frühestens abschlagsfrei in Rente gehen können? Oder ob Ihnen freiwillige Beiträge in die Rentenversicherung etwas bringen? Mit unseren Rechnern finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

ihre-vorsorge.de bietet insgesamt 19 verschiedene Rechentools. Damit können Sie Ihre ganz persönliche Finanz- und Vermögensplanung voranbringen. Mit dem Altersteilzeitrechner ermitteln Sie zum Beispiel schnell und einfach, welches Einkommen Ihnen bleibt, wenn Sie vor dem Erreichen des Rentenalters Ihre Arbeitszeit reduzieren.

Eingabehilfen und Erläuterungen

Der Rentenschätzer hilft Ihnen bei der Planung, wie hoch Ihre spätere Rente in unterschiedlichen Szenarien ausfallen kann. Sie wollen wissen, wie viel Sie beim Bezug von Arbeitslosengeld II auf der hohen Kante haben dürfen? Der Freibetragsrechner zu Arbeitslosengeld II ermittelt es. Und mit dem Förderrechner Brutto-Entgeltumwandlung berechnen Sie, wie viele Steuern und Sozialabgaben Sie bei der betrieblichen Altersvorsorge sparen können. Der Riester-Rechner zeigt Ihnen nicht nur, wie hoch Ihr Eigenbeitrag für die volle staatliche Förderung sein muss, er berücksichtigt auch die erweiterten Fördermöglichkeiten von Ehepartnern.

Alle Rechner enthalten einfache, übersichtliche Eingabehilfen und Erläuterungen zu den Ergebnissen. 

Weitere Informationen

  • Rechner

    Übersicht der Online-Rechner auf ihre-vorsorge.de

Autorenbild

Autor

Katja Mathes