ihre-vorsorge.de: Eine Initiative der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Inhalt:

Förderrechner

Mit den Förderrechnern können Sie die staatliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung und der Riester-Rente berechnen und vergleichen. Ermittelt werden die Ersparnisse bei der Sozialversicherung bzw. die staatlichen Zulagen der Riester-Rente sowie Steuerersparnisse in der Ansparphase.

Sie haben bei der betrieblichen Altersvorsorge die Wahl zwischen Brutto- und Netto-Entgeltumwandlung: Bei der Brutto-Entgeltumwandlung zahlen Sie über den Betrieb einen Teil Ihres Bruttogehalts in einen Altersvorsorgevertrag ein (in der Regel Pensionskasse, Pensionsfonds oder Direktzusage). Netto-Entgeltumwandlung bedeutet, dass die Beiträge zur Altersversorgung aus dem bereits versteuerten und mit Sozialabgaben belegten Nettoverdienst gezahlt werden (Produkte: Pensionskasse, Pensionfonds, Direktversicherung, Direktzusage).

Beiträge zur Riester-Rente zahlen Sie aus der Nettoentgeltumwandlung.

Rechner Brutto-Entgeltumwandlung

Wie hoch ist die Förderung bei der Betrieblichen Altersversorgung?

Rechner Netto-Entgeltumwandlung

Wie hoch ist die Förderung bei der Riester-Rente? Dieser Rechner eignet sich insbesondere, wenn Sie die Förderung der Riester-Rente mit der Förderung der Betrieblichen Altersversorgung vergleichen möchten.

Riester-Rechner

Dieser Rechner liefert detaillierte Ergebnisse zur Riester-Rente und berücksichtigt dabei besonders die erweiterten Fördermöglichkeiten von Ehepartnern. Wenn Sie sich nur für Riester-Produkte interessieren, empfehlen wir Ihnen diesen Rechner.

Bitte beachten Sie: Die Rechner können nur die staatliche Förderung in der Ansparphase bis zur Rente vergleichen, nicht aber einen Vergleich der späteren Rentenzahlungen leisten.

Themenhinweise:

Beratung

Deutsche Rentenversicherung
  • Beratungsstellensuche

Grafik der Woche

Aktuelle Gerichtsurteile

Autor: Richard Hunkel

Zuletzt aktualisiert am 01.06.2010