Ergebnis Erbschaftssteuerrechner

Im ersten Teil der Ergebnisansicht sind Ihre Eingaben aufgeführt. Prüfen Sie diese gegebenenfalls nochmal. Im zweiten Teil finden Sie dann das Ergebnis, das der Rechner auf Basis Ihrer Eingaben ermittelt hat. Zum Ändern der Eingaben klicken Sie bitte auf den Button „Angaben ändern“.

Bitte lesen Sie auch die Erläuterungen zum Ergebnis.

Ihre Eingaben

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 2017.

Die Ergebnisse stellen keine Auskunft über Ihre Steuerschuld dar. Bei Fragen zu Ihrer individuellen steuerlichen Situation wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Mitarbeiter des Finanzamtes oder einen Steuerberater.

Erläuterungen zum Ergebnis

  • Kleinbetragsgrenze:
    Wenn die Erbschaftsteuer den Betrag von 50 Euro nicht übersteigt, wird von einer Steuerfestsetzung abgesehen.
  • Steuerrelevante Summe:
    Nach Abzug Ihres Freibetrags wendet das Finanzamt auf diese Summe den Steuertarif an.
    Hintergrund: Unterschiedliche Verwandtschaftsverhältnisse ergeben unterschiedliche Freibeträge vor Steuern.
  • Erbschaftssteuerbetrag:
    Nach Abzug Ihres Freibetrags würde diese Steuerzahlung fällig.
  • Ihr Erbe/Ihre Schenkung:
    Diese Summe würde Ihnen nach Abzug der Erbschafts- oder Schenkungssteuer verbleiben.