Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu Fachbegriffen und kurze Informationen. Klicken Sie auf einen Buchstaben, um zur Auflistung der Begriffe mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben zu kommen.

Bibliotheksregale mit Büchern. – Bild: Getty Images/iStockphoto/Connel_Design

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Beitragssatz

Der Beitragssatz ist der Prozentsatz des Bruttoentgelts, nach dem der Beitrag zur Sozialversicherung berechnet wird. Seit 2015 beträgt der Beitragssatz zur Rentenversicherung

  • zur allgemeinen Rentenversicherung 18,7 Prozent,
  • zur knappschaftlichen Rentenversicherung 24,8 Prozent.

In der Krankenversicherung gibt es einen einheitlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent, der hälftig vom Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufzubringen ist. Weitere Beitragsleistungen in Form von Zusatzbeiträgen der Krankenkassen müssen die Arbeitnehmer allein tragen.

Der Pflegeversicherungsbeitrag beträgt 2,35 Prozent (2,6 Prozent für kinderlose Versicherte über 23 Jahre). Den Zuschlag für Kinderlose haben diese in voller Höhe allein zu tragen, im Übrigen teilen sich auch hier Arbeitnehmer und Arbeitgeber den Beitrag je zur Hälfte (Ausnahme gilt für Sachsen: Hier trägt der Arbeitnehmer den Beitrag allein).

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung beträgt 3 Prozent, ebenfalls hälftig von Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu tragen..

 

 

Zurück zur Liste