Briefkurs – Lexikon

Rente und Altersvorsorge: Erklärungen zu Fachbegriffen im Ihre Vorsorge-Lexikon

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Briefkurs

Der Briefkurs bezeichnet den Preis, zu dem Verkäufer bereits sind, ihre Wertpapiere oder Devisen zu verkaufen. Ein "B" im Börsenteil der Tageszeitung bedeutet, dass zu diesem Kurs Verkaufsangebote vorlagen, für die sich aber keine Käufer fanden.
Das Gegenteil ist der Geldkurs, der den Kaufpreis angibt.
Aus Sicht des Anlegers ist der Briefkurs höher als der Geldkurs.

Zurück zur Liste