Lexikon – Hinzuverdienst neben einer Regelaltersrente

Hier finden Sie Erklärungen zu Fachbegriffen und kurze Informationen. Klicken Sie auf einen Buchstaben, um zur Auflistung der Begriffe mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben zu kommen.

Rente und Altersvorsorge: Erklärungen zu Fachbegriffen im Ihre Vorsorge-Lexikon

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hinzuverdienst neben einer Regelaltersrente

Neuregelung seit 01.07.2017:

Nach Erreichen der Regelaltersgrenze (im Jahr 2018 65 Jahre und sieben Monate für Geburtsjahrgang 1953) können Altersrentner in einer weiterhin daneben ausgeübten Beschäftigung noch weitere Rentenbeiträge leisten. Sie müssen dazu nur auf die eigentlich bestehende Rentenversicherungsfreiheit durch Erklärung ihrem Arbeitgeber gegenüber verzichten. Die damit begründeten zusätzlichen Rentenanwartschaften werden dann einmal im Jahr jeweils zum 01. Juli bei der Rente zusätzlich berücksichtigt.

Dies hat im Übrigen noch den Vorteil, dass die vom Arbeitgeber ohnehin zu zahlenden Arbeitgeberanteile zur Rentenversicherung nicht mehr "verfallen", sondern zusammen mit dem Arbeitnehmeranteil die laufende Rente noch erhöhen.

 S. auch unter Flexirente

Zurück zur Liste