Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu Fachbegriffen und kurze Informationen. Klicken Sie auf einen Buchstaben, um zur Auflistung der Begriffe mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben zu kommen.

Bibliotheksregale mit Büchern. – Bild: Getty Images/iStockphoto/Connel_Design

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nachhaltigkeitsfaktor

In die Rentenanpassungsformel wurde 2005 ein Nachhaltigkeitsfaktor aufgenommen. Er bestimmt sich nach der Veränderung des Verhältnisses von Rentnern zu Beitragszahlern (Rentnerquotient). Daneben enthält er einen Parameter, um den Beitragssatz bis 2030 nicht über 22 Prozent des Bruttoverdiensts steigen zu lassen. Dieser Parameter sorgt dafür, dass die Rentner zu einem Viertel an der Veränderung der Relation von Rentnern zu Beitragszahlern beteiligt werden.

Nimmt die Anzahl der Rentner zu und die der Beitragszahler ab, wirkt sich das über den Nachhaltigkeitsfaktor auf die jährliche Rentenanpassung dämpfend aus. Nimmt durch einen Wirtschaftsaufschwung die Anzahl der Beitragszahler zu, ohne dass die Anzahl der Rentner zunimmt, erhöht dieser Faktor die Rentenanpassung.

Zurück zur Liste