Rentenbescheid – Lexikon

Rente und Altersvorsorge: Erklärungen zu Fachbegriffen im Ihre Vorsorge-Lexikon

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rentenbescheid

Der Rentenbescheid ist ein Verwaltungsakt, mit dem für den Rentenberechtigten der Rentenanspruch dem Grunde und der Höhe nach verbindlich festgestellt wird. Ist der Rentner mit den im Bescheid getroffenen Feststellungen nicht einverstanden, kann er dagegen zunächst Widerspruch bei seinem Rentenversicherungsträger einlegen, bevor er ggf. eine Klage beim Sozialgericht einlegen kann.

Mehr zum Thema:

Klage

Zurück zur Liste